Abo
  • Services:
Anzeige

Sipgate: Telefon-Flatrate ab 6,90 Euro im Monat

Neuer kostenpflichtiger Dienst mit drei Rufnummern und Fax

Schon weit vor der CeBIT kündigte der VoIP-Anbieter Sipgate neue Tarife und Funktionen rund um sein Voice-over-IP-Angebot an. "Sipgate Plus" umfasst einen Fax-Dienst sowie verbilligte Festnetztelefonate. Mit "Sipgate Flat" hat das Unternehmen nun auch eine Telefon-Flatrate ab 6,90 Euro im Programm.

Mit Sipgate Plus will Sipgate seinen Kunden einen erweiterten VoIP-Anschluss bieten, der den Leistungsumfang von ISDN übertrifft. Die Kunden erhalten dabei drei Telefonnummern und einen Faxanschluss. Zusätzlich kosten Telefonate ins deutsche Festnetz bei "Sipgate Plus" 1 Cent pro Minute.

Anzeige

Der im Paket enthaltene Fax-Dienst inklusive eigener Fax-Nummer ermöglicht den Versand und Empfang von Web-Faxen sowie die Anbindung von herkömmlichen Fax-Geräten. Dafür verlangt Sipgate dann insgesamt 3,90 Euro im Monat. Die Abrechnung der Grundgebühr und der angefallenen Verbindungskosten erfolgt monatlich im Postpaid-Verfahren via Girokonto- oder alternativ via Kreditkarten-Abbuchung.

Neu ist auch eine Telefon-Flatrate, die Sipgate-Plus-Kunden für 6,90 Euro pro Monat erhalten. Wer nur den kostenlosen Dienst "Sipgate Basic" nutzt, zahlt für die Flatrate eine monatliche Grundgebühr von 8,90 Euro im Monat. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt jeweils sechs Monate. Die Abrechnung erfolgt im Postpaid-Verfahren via Girokonto- oder alternativ via Kreditkarten-Abbuchung.

Nutzer von "Sipgate Flat" können in die Festnetze von Deutschland, Belgien, Niederlande, Frankreich, Italien, Luxemburg, Schweiz, Großbritannien, Österreich, Spanien, Schweden, Dänemark, Finnland, Portugal und Irland zum Pauschalpreis telefonieren.

Die neue Flatrate von Sipgate ersetzt dabei den bisher bestehenden Tarif "sipgate1000", dessen Nutzer auf "Sipgate Flat" zu den Vertragsbedingungen von "sipgate1000" umgeschrieben werden.


eye home zur Startseite
thomas_XYZ 20. Mär 2006

genau so ist es. kein haken.

Martin F. 07. Mär 2006

Also, für Klugscheißer ist ein * zu viel. Kämst du allerdings aus der Schweiz, würdest...

Chem pa Cinor 06. Mär 2006

Ich bin auch bei getacom und nutze Sipgate... ist kein Problem also!

anybody 06. Mär 2006

Äh was genau meinst du genau mit aufschalten ?!? Aber es bringt eh nix, denn da solange...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  2. 79,00€
  3. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  2. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  3. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

  4. Android P

    Hintergrund-Apps wird Zugriff auf Kamera und Mikro verwehrt

  5. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  6. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

  7. Homee

    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

  8. Apfel

    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen

  9. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  10. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Meine Güte...

    Kondratieff | 09:57

  2. Re: Willkommen im 21. Jahrhundert

    DY | 09:55

  3. Re: Ich würde da zusätzliche...

    Spaghetticode | 09:53

  4. Re: gemach - gemach - bisher hat sich noch alles...

    ChMu | 09:53

  5. Re: Gut

    Crunchy_Nuts | 09:51


  1. 09:40

  2. 09:08

  3. 09:06

  4. 08:33

  5. 08:01

  6. 07:41

  7. 07:24

  8. 07:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel