Abo
  • IT-Karriere:

Neues GUI für KOffice 2 gefunden

Gewinner des GUI-Wettbewerbs steht fest

Die KOffice-Entwickler haben den Gewinner ihres GUI-Wettbewerbs bekannt gegeben. Die Vorschläge von Martin Pfeiffer werden voraussichtlich für KOffice 2.0 umgesetzt, das parallel zur Desktop-Umgebung KDE 4.0 erscheinen soll.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Nach Angaben der Jury hat Martin Pfeiffer den besten Vorschlag eingereicht. Dieser sieht vor, die Arbeit für den Nutzer so weit zu erleichtern, dass er sich voll auf die Dateneingabe konzentrieren kann. Die Oberfläche soll nach seiner Idee so natürlich wie möglich wirken - als würde man auf einem echten Blatt Papier schreiben. Layout, Inhalte und Strukturen sollen auch in Dokumenten strikt voneinander getrennt werden.

Der neue KOffice-Desktop mit geöffneten Dokumenten
Der neue KOffice-Desktop mit geöffneten Dokumenten
Stellenmarkt
  1. CONITAS GmbH, Karlsruhe
  2. Haufe Group, Freiburg

Die KOffice-Entwickler haben alle Vorschläge unter der GPL veröffentlicht und als PDF-Dateien bereitgestellt. Der Gewinnervorschlag umfasst insgesamt 13 Seiten und wird voraussichtlich für KOffice 2.0 umgesetzt.

Der Wettbewerb wurde im Dezember 2005 gestartet. Der Gewinner erhält nun 1.000,- US-Dollar Preisgeld.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...
  3. 104,90€

Andreas Herz 22. Mär 2006

*gäähn*

chris109 06. Mär 2006

Ob die Trennung beim Anwender funktioniert wird sich zeigen. Da spielen sehr viele...

Fehlersucher 06. Mär 2006

... und das nicht grösstenteils anderen überlässt.


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zeigen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
    TVs, Konsolen und HDMI 2.1
    Wann wir mit 8K rechnen können

    Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
    2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
    3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

      •  /