Abo
  • Services:
Anzeige

AT&T übernimmt BellSouth für 67 Milliarden US-Dollar

Telekommunikationsriese in den USA entsteht

Mit der Übernahme von BellSouth durch AT&T soll in den USA ein neuer Telekommunikationsriese entstehen. Rund 67 Milliarden US-Dollar in Aktien will AT&T für BellSouth bezahlen.

Die beiden Unternehmen versprechen sich von der Fusion Synergieeffekte, die einem Barwert von 18 Milliarden US-Dollar entsprechen - ab 2008 sollen zunächst 2 Milliarden US-Dollar pro Jahr, ab 2010 rund 3 Milliarden US-Dollar pro Jahr eingespart werden.

Nebenbei vereinfacht die Fusion auch die Gesellschafterstruktur des Mobilfunkanbieters Cingular Wireless, der AT&T und BellSouth gemeinsam gehört. Mit dem Zusammenrücken soll das neue Unternehmen innovativer werden und die drei Netze besser nutzen können, heißt es in der Ankündigung der Fusion. Dabei sollen sich die Unternehmen gut ergänzen, da sie bisher kaum im Wettbewerb zueinander stehen.

Anzeige

Im Rahmen der Fusion sollen Aktionäre von BellSouth 1,325 AT&T-Aktien für ein Papier von BellSouth erhalten. Basierend auf dem Schlusskurs vom Freitag entspricht dies einem Aufschlag von 17,9 Prozent. Insgesamt hat das Angebot ein Volumen von 67 Milliarden US-Dollar. Die Transaktion soll innerhalb von zwölf Monaten abgeschlossen werden.

AT&T-Chef Edward Whitacre Jr. soll das fusionierte Unternehmen als Chairman und CEO führen. Duane Ackerman, bisher Chef von BellSouth, soll das Geschäft von BellSouth auch nach der Fusion leiten.


eye home zur Startseite
wikipedophilant... 06. Mär 2006

ist doch reine geldverschwendung und selbstbeschaeftigung wird das deren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. Bayerische Versorgungskammer, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. (-13%) 34,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Re: Ernsthafte Frage.

    macgeneral | 00:49

  2. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    freebyte | 00:48

  3. Re: Prävention: Isolation von (Closed-Source...

    burzum | 00:46

  4. Fallschirme beim Testflug

    Grizu | 00:45

  5. Re: Illegal

    lear | 00:43


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel