Abo
  • Services:

Wine nähert sich weiter Version 1.0

Version 0.9.9 mit einheitlichem Direct3D-Code

Die freie Umsetzung des Windows-API Wine ist in Version 0.9.9 erschienen, die weitere Webbrowser unterstützt und einen einheitlichen Direct3D-Code verwendet. Damit rückt die Version 1.0 wieder einen Schritt näher.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Neben weiteren Webbrowsern verbesserten die Entwickler die Unterstützung für Microsofts Rich-Edit-Controls. Zudem verwendet Wine nun einen einheitlichen Code für Direct3D 8 sowie 9 und bietet einen verbesserten Debugger.

Stellenmarkt
  1. SD Worx GmbH, Berlin, Dreieich
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Die Wine-Installation soll sich einfach in andere Verzeichnisse kopieren lassen, ohne dass ihre Funktion dadurch gestört wird. Ferner wird der Systray-Bereich in der Taskleiste jetzt vom Explorer-Prozess kontrolliert.

Wine 0.9.9 kann ab sofort im Quelltext oder in Form von Binärpaketen heruntergeladen werden. Ob damit die Beta-Phase beendet wird und auf 0.9.9 tatsächlich Version 1.0 folgt, gaben die Entwickler noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 46,99€
  4. (-5%) 23,79€

Matt_ 07. Mär 2006

Mh, langsam ist der Joke aber ausgelutscht ;)

chris109 06. Mär 2006

Developers! Dvelopers! Developers! ;-)

me² 06. Mär 2006

Schade :/.

chris109 06. Mär 2006

Microsoft hat bereits angekündigt, dass z.B. Halo 2 exclusiv für Visata kommen soll. Die...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
    Probefahrt mit Tesla Model 3
    Wie auf Schienen übers Golden Gate

    Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
    2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
    3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

      •  /