Heimischen Fernsehempfang auf PDA oder UMTS-Handy streamen

Kooperation zwischen Hauppauge und Orb Networks

Besitzer von Hauppauges TV-Karten WinTV-PVR, WinTV-HVR-1100, WinTV-HVR-1300 oder WinTV-Nova-T können ihr häusliches Fernsehprogramm mit Hilfe einer Software, die Hauppauge in Kooperation mit Orb Networks anbietet, auf PDAs mit Videoabspielsoftware oder entsprechenden UMTS-Handys bzw. Notebooks streamen und so auch unterwegs TV gucken. Der Dienst wird auf der CeBIT 2006 vorgeführt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Benutzung setzt eine Anmeldung bei dem Orb-Dienst und die Installation der Windows-Software für den Hausrechner mit Fernsehkarte voraus. So kann man, auch ohne DVB-H und vor allem bei größerer Programmauswahl, neben dem aktuellen Programm auch aufgezeichnete Sendungen anschauen.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) Logistik eCommerce
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Entwickler (m/w/d) für den Bereich SAP Business Warehouse
    HEK - Hanseatische Krankenkasse, Hamburg
Detailsuche

Die Video-Inhalte können per Streaming auf dem Handy oder PDA über eine WLAN- oder UMTS-Verbindung vom Rechner zu Hause abgerufen und dargestellt werden. Auch die Videorekorderaufnahme lässt sich vom Handy bzw. PDA aus programmieren.

Das Mobilgerät muss über den eingebauten Browser und eine Abspielsoftware verfügen, die die Wiedergabe von Real Media, Windows Media oder 3GP-Formaten, sprich MPEG4 oder H.263, unterstützt.

Hauppauge gibt als weitere Voraussetzungen eine DSL- oder andersartige Breitbandverbindung, einen Prozessor der Leistungsklasse Pentium 4 mit 2,4 GHz oder schneller sowie Windows XP und 100 MByte freien Festplattenspeicherplatz an. Außerdem muss man eine der Hauppauge-Fernsehkarten der Serien WinTV-PVR, WinTV- HVR-1100, WinTV-HVR-1300 oder WinTV-Nova-T benutzen.

Golem Karrierewelt
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    19.-22.12.2022, virtuell
  2. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    23./24.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Eine Liste bereits getesteter Endgeräte bietet Hauppauge online an. Der Download der deutschsprachigen Windows-Software ist ungefähr 15 MByte groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
El-Ali-Meteorit
Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten

In einer Probe aus einem in Somalia niedergegangenen Meteoriten wurden zwei Mineralien entdeckt, die auf der Erde so bisher nicht gefunden wurden.

El-Ali-Meteorit: Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten
Artikel
  1. Kraftfahrt-Bundesamt: Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung
    Kraftfahrt-Bundesamt
    Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung

    Das Kraftfahrt-Bundesamt ruft den Opel Corsa samt der Elektro-Variante zurück, weil ein Softwarefehler im Auto eine Messung verhindert.

  2. Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden
    Recruiting
    Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden

    Software ist objektiv und kennt keine Vorurteile, das macht Künstliche Intelligenz interessant für die Personalauswahl. Ist KI also besser als Personaler? Die Bewerber sind skeptisch und die Wissenschaft liefert keinen Beweis dafür.
    Ein Bericht von Peter Ilg

  3. Bayern: Arbeitszeit von mehr als 10 Stunden am Tag gefordert
    Bayern
    Arbeitszeit von mehr als 10 Stunden am Tag gefordert

    Die bayerische Arbeitsministerin plädiert für mehr Flexibilität am Arbeitsplatz und will mehr als zehn Stunden Arbeit pro Tag erlauben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /