Abo
  • Services:

Spieletest: SWAT 4 - Polizeiaktion gegen Stetchkov-Syndikat

Erweiterung des Polizei-Shooters

Etwa zehn Monate nach dem PC-Hauptspiel bringt Vivendi Universal Games mit "The Stetchkov Syndicate" eine Erweiterung für SWAT 4 mit den üblichen Ingredienzien heraus. Neue Ausrüstung und Maps für den Taktikshooter sollen dem Spieler das Add-On schmackhaft machen. Aber auch einige spielerische Neuerungen sind mit von der Partie.

Artikel veröffentlicht am ,

SWAT 4 - The Stetchkov Syndicate (PC)
SWAT 4 - The Stetchkov Syndicate (PC)
Anders als im Original sind die sieben neuen Missionen, die sowohl im Einzel- als auch im Multiplayer-Modus gespielt werden können, miteinander verknüpft. So entwickelt sich eine Geschichte, in der das SWAT-Team einem gefährlichen Drogenkartell - dem Stetchkov-Syndikat - auf die Spur kommt.

Inhalt:
  1. Spieletest: SWAT 4 - Polizeiaktion gegen Stetchkov-Syndikat
  2. Spieletest: SWAT 4 - Polizeiaktion gegen Stetchkov-Syndikat

Das Spielgeschehen ist dabei dem Original sehr ähnlich. Die Missionsziele wie verdächtige Personen festnehmen, Beweise sichern, Zivilisten in Sicherheit bringen und Ordnung wiederherstellen werden in einem sehr ausführlichen Briefing bekannt gegeben. Nach der Auswahl der Truppe, deren Ausrüstung und der Wahl des Eindringpunktes beginnt die Mission in gewohnt atmosphärischer Umgebung.

SWAT 4 - The Stetchkov Syndicate
SWAT 4 - The Stetchkov Syndicate
Die Mission läuft, bis alle Aufgaben erledigt sind oder der Spieler das Einsatzgebiet verlässt. Für jede verletzte Person, jeden übersehenden Beweis oder den unnötigen Einsatz von (tödlicher) Gewalt gibt es Punktabzug. Je nach Schwierigkeitsgrad müssen bis zu 95 von 100 Punkten erreicht werden, um die Mission erfolgreich abzuschließen.

Soweit ist alles beim Alten geblieben und die Verbesserungen sind eher im Detail zu finden. Zum Beispiel gibt es jetzt Go-Codes, mit denen der Spieler seinen Teams verschiedene Befehle erteilen kann, die dann synchron ausgeführt werden.

Spieletest: SWAT 4 - Polizeiaktion gegen Stetchkov-Syndikat 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)
  2. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)
  3. ab 519€ bei Alternate lieferbar
  4. (heute Samsung HT-J4500 5.1-Heimkino-System für 149€ statt 168,94€ im Vergleich)

Keeeevin 16. Nov 2006

Also ich finde das Spiel eigentlich ziemlich geil, abgesehen davon,dass mein PC VIEL zu...

Dein... 12. Mär 2006

Man sod ruhig sei wenn man koi AhNuNg hat !!!

adba 08. Mär 2006

Stimmt... jetzt wo dus schreibst... hab ja selber eine nVidia und ha das gleiche Problem ;-)

swat_de 05. Mär 2006

Das Expansion pack wir dort für 19.99$ angeboten, mich würde interessieren ob bereits...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /