• IT-Karriere:
  • Services:

Corel zieht Painter-Update für Windows zurück

Update auf Painter IX.5 macht Windows-Applikation unbrauchbar

Vor wenigen Tagen veröffentlichte Corel ein Update für die Malsoftware Painter IX, zog die Windows-Version aber kurze Zeit später zurück. Mittlerweile begründete Corel auch, warum das Update wieder vom Netz genommen wurde: Nach der Installation kam es bei verschiedenen Anwendern zu Problemen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Corel bekannt gab, verursachte das Update auf Painter IX.5 bei manchen Anwendern Probleme, in der Gestalt, dass sich die Malsoftware unter Windows nicht mehr starten ließ. Daher wurde das Update für die Windows-Plattform bereits kurze Zeit nach der Veröffentlichung wieder von der Webseite genommen. Trotz des drastischen Schritts betont Corel, dass nur wenige Anwender von dem Problem betroffen seien.

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Kassel
  2. finanzen.de, Berlin

Ohne genaue Datumsangabe gab Corel bekannt, "in den nächsten Tagen" eine korrigierte Fassung des Updates anbieten zu wollen. Corel rät Anwendern, die auf das beschriebene Problem gestoßen sind, die Software zu deinstallieren, was eine anschließende Neueinspielung erfordert. Die Mac-Version soll die Probleme nicht aufweisen und steht weiterhin zum Download bereit.

Corel weist darauf hin, dass sich Kunden bei Problemen an den deutschen Support unter der Rufnummer 0800/1016079 wenden können. Der erste Anruf ist dabei kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 4,32€
  3. 4,25€

Bekannt 03. Mär 2006

Zu deiner Information: Laut ThinkSecret soll Photoshop CS3 Funktionen aus Corels Painter...


Folgen Sie uns
       


Pocketalk Übersetzer - Test

Mit dem Pocketalk können wir gesprochene Sätze in eine andere Sprache übersetzen lassen. Im Test funktioniert das gut, allerdings macht Pocketalk auch nicht viel mehr als gängige und kostenlose Übersetzungs-Apps.

Pocketalk Übersetzer - Test Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

    •  /