Ein VGA-Ausgang zum Spielen und Arbeiten auf drei Monitoren

TripleHead2Go
TripleHead2Go
Die über den VGA-Ausgang erforderliche "Extrembreitbild"-Auflösung setzt aber auch eine Grafikkarte mit genügend Speicher voraus. Matrox hat das neue Produkt für Desktop-PCs und Notebooks mit ATI- und Nvidia-Grafikchips ausgelegt, für alle anderen gibt es keine Funktionsgarantie. Die maximalen Auflösungen hängen vom jeweiligen Grafikchip ab. Vor allem bei Spielen muss zudem berücksichtigt werden, dass die höheren Auflösungen einiges an Grafikchipleistung erfordern.

Stellenmarkt
  1. Oracle Apex Entwickler (m/w/d) für IT Service und Digitalisierung
    Wilma Immobilien GmbH, Ratingen
  2. Technischer Projektleiter Vorentwicklung Embedded Systems (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Garching
Detailsuche

Den Einsatz seiner beiden GXMs empfiehlt der Hersteller z.B. bei geschlossenen Systemen ohne Mehrschirm-Erweiterungsmöglichkeit oder für Anwendungsbereiche, die von einer bildschirmübergreifenden Beschleunigung im Fenster oder Vollbildmodus über alle drei Displays besonders profitieren. Dies beinhaltet auch dafür ausgelegte Spiele oder Mehrschirm-Videoanwendungen, denn Grafikkarten mit zwei oder mehr Ausgängen können nicht notwendigerweise auch auf allen Bildschirmen 3D-Beschleunigung oder Video-Overlays anbieten.

Matrox will seinen Adapter TripleHead2Go ab April 2006 für 319,- Euro anbieten.

Auf der CeBIT 2006 in Hannover soll Matrox' TripleHead2Go bei der COS Distribution AG (Halle 25, Stand D40 im Bereich Planet Reseller) in Aktion zu sehen sein. Im "European Thin Client Forum" (Gemeinschaftsstand, Halle 3, Stand C14) werden weitere Matrox-Mehrschirmlösungen präsentiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Ein VGA-Ausgang zum Spielen und Arbeiten auf drei Monitoren
  1.  
  2. 1
  3. 2


Theater Gyml 18. Sep 2008

Hallo Thomas Wir haben das selbe Problem, und zwar brauchen wir fur unsere Freie...

[xXx] 28. Jul 2007

Allso das kann ja praktisch auch garnicht gehen, wen du z.B 3 Spiele gleichzeitig...

Viech 27. Mär 2006

Mich würd' mal interessieren, wieviel Gigaherz ich brauch..

schmunzel 04. Mär 2006

was hat das mit KRANK zu tun wenn jemand seinen Hobby nachgeht???? 3 Rechner reichen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klima-Ticket
Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket

Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket
Artikel
  1. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  2. Feuerwehr: E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen
    Feuerwehr
    E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen

    Feuerwehrleute in Hessen hatten Probleme, einen Elektroauto-Brand, der auf ein Wohngebäude übergriff, zu löschen. Auf dem Dach befand sich Photovoltaik.

  3. Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
    Studie VW ID.Aero vorgestellt
    Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

    Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /