Abo
  • Services:

Pinnacle vertreibt Netzwerk-MP3-Player von Roku

Soundbridge und Soundbridge Radio unter Pinnacle-Flagge

Die Netzwerk-MP3-Player des kleinen kalifornischen Unternehmens Roku werden bald in Europa von Pinnacle Systems unter eigener Marke vertrieben. Während die "Soundbridge"-Musik vom PC/Mac oder von Internet-Radiostationen abspielt, bringt die "Soundbridge Radio" noch einen SD-Karten-Slot, ein MW/UKW-Radio und einen Funkwecker mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Soundbridge Radio
Soundbridge Radio
Nur Internet-Radiostationen (MP3 oder WMA) können die Roku-Player alleine empfangen. Um hingegen auf im Netzwerk bzw. auf dem PC oder Mac gespeicherte Audiodaten zugreifen zu können, müssen auf Computerseite iTunes, Rhapsody, Windows Media Connect, Windows Media Player 10 oder ein UPnP-Server wie Musicmatch und Twonky Vision genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. Mentis International Human Resources GmbH, Großraum Nürnberg
  2. Dataport, Verschiedene Standorte

Beide Geräte können die Audioformate MP3, WMA, WAV, AIFF und ungeschütztes AAC abspielen - Ogg Vorbis fehlt in der Liste. Neben Musikdiensten, die ihre Musik mit Windows Media DRM 10 ("Janus") schützen, wird auch Real Networks Rhapsody unterstützt. Per iTunes erworbene, geschützte AAC-Musikdateien lassen sich nicht wiedergeben. Auch lassen sich geschützte WMA-Dateien nicht von SD-Card-Slot der Soundbridge Radio abspielen.

Die Nutzer können ihre Musik-, Hörspiel- und Podcast-Bibliotheken nach Titel, Künstler, Album, Komponist und Kennwort durchsuchen oder eine Ad-hoc-Liste passend zur eigenen Stimmungslage erstellen. Auch Playlisten werden unterstützt. SoundBridge bietet dynamische Music-Visualizer, Beleuchtungsstärke sowie Einstellungen für Textgrößen und soll klein genug sein, um fast überall aufgestellt zu werden.

Soundbridge
Soundbridge
Lediglich Stereo-Lautsprecher müssen bei der Soundbridge noch angeschlossen werden, entweder per optisches oder koaxiales SPDIF. Beim Pinnacle SoundBridge Radio sind die Stereo-Lautsprecher bereits ins Gehäuse integiert, das auch einen Subwoofer beinhaltet. Das Gerät dient zusätzlich als normales MW/UKW-Radio und als Funkwecker mit MP3- oder Standard-Weckton. Auf digitale Audioausgänge muss beim Soundbridge Radio verzichtet werden, es gibt nur einen Kopfhöreranschluss.

Vom Einsatzort ist die per WLAN ins Heimnetz einbindbare Soundbridge Radio daher mehr für das Schlafzimmer oder die Küche gedacht, während die Soundbridge (Modell M-1000) als Ergänzung etwa für die Stereoanlage dienen kann und WLAN sowie Ethernet bietet. Eine Fernbedienung bringen beide Geräte mit.

Die Pinnacle SoundBridge kostet rund 200,- Euro, die Pinnacle SoundBridge Radio ist mit 400,- Euro doppelt so teuer. Die in Kürze in Europa als Pinnacle-Produkte verkauften Netzwerk-MP3-Player von Roku werden auf der CeBIT 2006 gezeigt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Dieter0815 03. Mär 2008

- Noxon bietet natürlich Firmware-Updates, ein Blick auf die Homepage genügt. Einspielen...

mashmash 09. Nov 2007

weiß einer ob man mittlerweile auch über itunes oder audible drm freie Hörbücher (m4b...

DerThomas 19. Mai 2006

Entgegen der ursprünglichen Meldungen unterstützen die von Pinnacle vertriebenen...

phino 04. Mär 2006

Das kann ich nachvollziehen. Aber die Alternativen Creativ bei Sound und Hauptaugge bei...

adba 03. Mär 2006

Was mich ein bissche verwundert: "Unterstützt Musikformate AAC, MP3, WAV, WMA, FLAC, Ogg...


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 angespielt

In Köln konnten wir das nahezu fertige Dirt Rally 2.0 ausführlich anspielen und mit den Entwicklern reden.

Dirt Rally 2.0 angespielt Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

      •  /