Abo
  • IT-Karriere:

Oracle plant Such-Software für Unternehmen

Sicherer Suchzugriff auf Unternehmensdaten

Oracle hat eine Such-Software für den Unternehmenseinsatz angekündigt, womit vor allem die Sicherheitsbedürfnisse von Unternehmenskunden abgedeckt werden sollen. Mit der Such-Software sollen sich alle erdenklichen Unternehmensdaten leicht finden lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Oracle Secure Enterprise Search 10g sollen sich Daten auf lokalen Datenträgern oder Datei-Servern, auf Intranet-Servern sowie in verschiedenen Datenbanken finden lassen. Das schließt auch IMAP-Konten, Dokumenten-Management-Systeme, diverse Applikationen und auch Portale ein. Aus Sicherheitsgründen lässt sich die Suche nur von angemeldeten Nutzern aufrufen, wobei die im Unternehmen geltenden Sicherheitsrichtlinien berücksichtigt werden. Dadurch erhält jeder Anwender nur Zugriff auf Unternehmensdaten, für die er die notwendigen Berechtigungen besitzt.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf

Die Suche soll durch eine einfache Web-Bedienoberfläche bestechen und stellt Suchergebnisse so bereit, wie man es von anderen Suchmaschinen gewohnt ist, was den Einarbeitungsaufwand vermindern soll. Auch die Administration der Suche ist ohne großen Aufwand möglich, verspricht Oracle. Zudem soll die Suche eine hohe Treffergenauigkeit auf Suchanfragen liefern.

Die Such-Software "Oracle Secure Enterprise Search 10g" wird voraussichtlich Ende Mai 2006 auf den Markt kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Upgrade-Bundle mit Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ SE + AMD Ryzen 7 2700X + ASUS TUF B450...
  2. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55€ und Seagate Expansion...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,99€, Pillars of Eternity II für 16,99€, Devil May...

Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

    •  /