Abo
  • Services:

Legale Tauschbörse: DVD gegen DVD oder Hörbuch

Verrechnungseinheit sorgt für einfache Tauschgeschäfte

Viele haben eine mehr oder minder umfangreiche DVD-Sammlung zu Hause - doch selten schaut man einen Film wirklich so oft, dass es sich lohnt, ihn dauerhaft zu bevorraten. Bevor man jedoch die Schätze zu eBay gibt, bietet es sich auch an, die Scheiben gegen andere zu tauschen. Eine Filmtauschbörse für DVDs hat Hitflip Mitte 2005 ins Leben gerufen. Seit neuestem sind nun auch Hörbücher bei Hitflip im Programm. Die Provision bei Tausch beträgt lediglich 99 Cent.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Hitflip sollen Anbieter von gebrauchter Ware Kontakt zu interessierten Nachnutzern finden. Da wirklich die physischen DVDs getauscht werden, ist das Angebot auch legal. Die Sorge, an Bösewichte zu geraten, will Hitflip mit einer Erstattungsgarantie im Verlustfall oder bei Beschädigungen nehmen.

Hitflip jetzt auch mit Hörbüchern
Hitflip jetzt auch mit Hörbüchern
Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. HERMA GmbH, Filderstadt-Bonlanden

Tauschwillige, die ihre Filme einstellen, bekommen dafür je nach Aktualität und Attraktivität eine bestimmte Summe der Hitflip-Verrechnungseinheit ("Flips") gutgeschrieben und können damit die gewünschten Filme eintauschen - eine Auswahl des Tauschwilligen ist nicht vorgesehen.

Möchte man gern einen Film oder ein Hörbuch ertauschen, hat aber keine Flips auf seinem Nutzerkonto, kann ein Flip auch für 6,99 Euro erworben werden. Kauft man mehrere Flips auf einmal, verringert sich der Preis. Die Beschreibungen und Wertungen der Produkte stammen von Amazon, mit denen eine Kooperation besteht.

Neben der 99-Cent-Gebühr, die Hitflip für den Service verlangt, muss man selbst noch für den Versand der DVDs sorgen, was beim Versand als Großbrief derzeit 1,45 Euro kostet. Die Betreiber geben derzeit ungefähr einen Bestand von 14.000 unterschiedlichen Artikeln an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 254,93€
  2. (aktuell Canon EOS 200D inkl. Objektiv 18-55 mm für 444€ - Bestpreis!)
  3. (alle Tages- und Blitzangebote im Überblick)
  4. (u. a. Barracuda 250 GB für 43,70€ und 1 TB für 147,70€ - Bestpreise!)

Bertram21 22. Apr 2007

Hi, ich kann euch noch Swapped.de empfehlen ist aber nicht ganz kostenlos. Hier kostet...

paul55 21. Feb 2007

Ist ja alles Schnee von gestern: Neue Währung, gute Filme und bergeweise Bücher! Bin...

el_toni 31. Jan 2007

Hallo. Ich bin seit einiger Zeit bei Hitflip und habe bisher nur positive Erfahrungen...

Björn 28. Apr 2006

Das ist doch ein riesen Nachteil! Man kann nur DVD gegen DVD oder Buch gegen Buch...

Capdevila 03. Mär 2006

Is ja gut, jeder hat mal nen Hänger und kennt sich nicht 100%ig mit 1337 aus ;) Cool...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

    •  /