Abo
  • Services:
Anzeige

Studie: Spielraum für IT-Grundgehälter ausgereizt

Spitzenverdienste in der Schweiz

Eine Gehaltsumfrage für Berufseinsteiger, die Towers Perrin im Auftrag von Computerwoche Young Professional durchführte, zeigt, dass Grundgehälter für IT-Einsteiger in Westeuropa stagnieren oder zurückgehen. Allerdings würden individuelles Engagement und Einsatz überdurchschnittlich honoriert.

Ein weiteres Ergebnis der Studie: Die Deutschen zählen neben den Schweizern immer noch zu den europäischen Spitzenverdienern unter den IT-Berufseinsteigern. In Deutschland kann man den Ergebnissen zufolge wie 2005 wieder mit rund 41.000 Euro und in der Schweiz mit ca. 48.000 Euro Grundgehalt pro Jahr rechnen, so zumindest das Studienergebnis. Weit abgeschlagen ist Spanien mit etwa 25.000 Euro Grundgehalt pro Jahr und Italien mit ungefähr 24.000 Euro Grundgehalt im Jahr.

Anzeige

Verglichen mit den neuen EU-Ländern Ungarn, Tschechien und Polen ist jedoch selbst dies ein Traumgehalt. Towers Perrin rechnet hier mit Einstiegsgehältern von 10.000 bis 12.000 Euro im Jahr. Die allgemein hohen Gehälter in Westeuropa werden mit der veränderten Situation am Arbeitsmarkt erklärt. Um den höheren Anforderungen, die wiederum die Bezahlung begründen, zu genügen, bemühten sich IT-Studenten um zusätzliche Qualifikationen, wie Praktika, Auslandsaufenthalte, Werkstudentenzeiten oder Promotion, was offenbar auch entsprechend honoriert wird.

Der Studie zufolge konnten sich die IT-Dozenten unter den Einsteigern deutlich verbessern. Sie verdienen jetzt rund 44.000 Euro Grundgehalt und damit 3.000 Euro mehr als im Vorjahr. Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung sollen durchschnittlich 44.000 Euro Grundgehalt bekommen wie auch IT-Consultants und Trainer.

Im Marketing-Bereich sollen es 42.000 Euro sein. Berufsanfänger in den Bereichen neue Medien, Vertrieb und Key-Account-Management müssen mit einem Grundgehalt zwischen 35.000 und 38.000 Euro rechnen, wobei gerade in diesen Bereichen hohe Provisionen gezahlt werden. Der Studie nach können - entsprechende Leistung vorausgesetzt - bis zu einem Drittel zusätzlich als Zielgehalt erzielt werden, was ca. 50.000 Euro entspricht und ein Plus von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr ausmacht.


eye home zur Startseite
s3ri0z 13. Apr 2006

HAllo, hab grad alles gelesen und bin schwer beeindruckt... Hab selber in nem Monat...

it profi 02. Mär 2006

hast wohl keine frau im westen gefunden? kein wunder, west frauen sind zu anspruchsvoll...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Autobahndirektion Südbayern, München
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Einsatzorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Onlinehandel

    Bald keine Birkenstock-Produkte mehr bei Amazon

  2. Zeitpunkt verschoben

    Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

  3. MacOS High Sierra

    Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein

  4. Elektromobilität

    VW-Chef will Diesel-Steuervorteile für E-Autos streichen

  5. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  6. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur fünf Anbietern

  7. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  8. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  9. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  10. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Musk hat recht.

    haoLink | 08:40

  2. So ein Käse!

    AllDayPiano | 08:39

  3. Re: Steuervorteil?

    bombinho | 08:38

  4. Re: "Ausbau der Elektromobilität"

    RaZZE | 08:37

  5. Re: So einen Reaktor hätte ich gerne in meinem keller

    Der Held vom... | 08:35


  1. 08:37

  2. 07:58

  3. 07:33

  4. 07:21

  5. 10:59

  6. 09:41

  7. 08:00

  8. 15:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel