Abo
  • Services:

Schnellstarter: Accelerated-Knoppix 1.0 veröffentlicht

Japaner wollen Boot-Geschwindigkeit von Knoppix verdoppeln

Die japanische Firma Alpha Systems hat eine modifizierte Version der Linux-Live-CD Knoppix veröffentlicht. Die Accelerated-Knoppix getaufte Live-CD soll in der halben Zeit booten wie das Original.

Artikel veröffentlicht am ,

Das von Alpha Systems gestartete Projekt wird durch Japans "Information Technology Promotion Agency" unterstützt. Mit einem Cloop-Profiler soll das CD-Abbild optimiert werden, um die Zugriffe während des Bootens effizienter abzuwickeln. Zudem soll ein Cache die Hardware-Erkennung beschleunigen.

Die dabei genutzte Technik soll nicht nur Knoppix zugute kommen, auch andere Live-CD-Systeme sollen von der Arbeit profitieren, heißt es auf der Projektseite. Knoppix steht dort als Accelerated-Knoppix 1.0 zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen
  2. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  3. 219€ (Vergleichspreis 251€)

Befehlszeilenfe... 27. Apr 2006

Du Held : Nimm beim starten die Boot-Option "knoppix lang=de" ! ;-)

fischkuchen 07. Mär 2006

Na, freut mich, dass nicht allzuviel abhanden gekommen ist. Datenverlust ist immer sehr...

Dimitry 03. Mär 2006

Bootzeiten - halbieren, Bootgeschwindigkeit - verdoppeln... ist doch logisch :)

Rumpanzle 02. Mär 2006

Könnte mir vorstellen, dass alle Geräteinfos ins Ram kopiert werden und die...

fischkuchen 02. Mär 2006

Na jetzt bin ich aber mal gespannt, ob der Herr Schuster doch noch damit herausrückt was...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /