Abo
  • Services:
Anzeige

Telltale: Mehr Geld für Adventures Bone und Sam & Max

Spielestudio von Ex-Lucas-Arts-Entwicklern hat ehrgeizige Ziele

Dass Adventures stark nachgefragt sind, scheint auch bei Investoren anzukommen - das für die Comic-basierten Episoden-Adventures Bone und Sam & Max verantwortliche Entwicklerstudio Telltale Games konnte sich nun mehr Geld sichern. Dafür sollen zusätzliche Lizenzen gesichert sowie die technische Entwicklung und die Vermarktung vorangetrieben werden.

Durch eine erfolgreiche Brückenfinanzierungsrunde haben die ehemaligen Lucas-Arts-Entwickler nun 825.000 US-Dollar mehr zur Verfügung, den größten Anteil daran hat das US-Investment-Forum Keiretsu. Insgesamt hat es Telltale damit nun auf eine Anschubfinanzierung von insgesamt 1,4 Millionen geschafft. Telltale-CEO Dan Connors hofft, mit dem größerem Finanzpolster agressiver in den Markt gehen zu können. Matthew Le Merle, Chairman von Telltale, sieht Telltale an vorderster Front einer beginnenden Umwandlung des Marktes hin zu neuen Distributionsformen.

Anzeige

Da Telltale nicht jahrelang an einem kompletten Spiel entwickelt, sondern seine Adventures Stück für Stück, also in Episodenform produziert und online vertreibt, verteilen sich die Entwicklungskosten mehr und das Risiko für Fehlschläge wird verringert. Bereits verfügbar ist die erste Episode von "Bone: Out From Boneville", ein Adventure, mit dem Jeff Smiths liebevoll gezeichnete und erzählte Bone-Comics Stück für Stück nachgespielt werden können. Die nächste Episode des Bone-Adventures soll im Frühjahr 2006 erscheinen.

Mit der Finanzierung dürfte vor allem die Entwicklung des neuen Sam-&-Max-Adventures sichergestellt worden sein, das ebenfalls in Episodenform angeboten werden soll. Beteiligt daran ist Steve Purcell, der Erfinder des kuriose Kriminalfälle aufklärenden Teams aus Detektiv-Hund und Brutalo-Hasen, der mit dem mittlerweile Adventure-uninteressierten Publisher Lucas Arts viele Enttäuschungen erleben musste.

Ein weiteres Telltale-Projekt ist das an die Kriminalfernsehserie CSI angelehnte Adventure "CSI: 3 Dimensions of Murder", das von Ubisoft herkömmlich vertrieben und im Frühling 2006 erscheinen wird. Seit Januar 2006 ist Telltale auch im Bereich Arcade-Spiele aktiv und will zudem sein Casual-Games-Angebot ausweiten, um einen breiten Markt an Spielern ansprechen zu können.


eye home zur Startseite
Christian Hoffmann 10. Nov 2006

Absolut!! Die Rechte sind zwar noch bei LucasArts... aber die sollten die mal langsam an...

mz3001 06. Apr 2006

Ankh ist eine sehr schöne umsetzung, und vor allendingen, ein überhaupt zu selten...

WoBleibtMeinKaffee 01. Mär 2006

Meiner Ansicht nach recht wenig Geld für eine Firmengründung im Spiele- und Onlinesektor...

ark 01. Mär 2006

ummm... wenn die sam&max so umsetzen, wie sie bone umgesetzt haben, wird das ein echter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg
  3. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  2. 79,00€
  3. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Re: Ernsthafte Frage.

    macgeneral | 00:49

  2. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    freebyte | 00:48

  3. Re: Prävention: Isolation von (Closed-Source...

    burzum | 00:46

  4. Fallschirme beim Testflug

    Grizu | 00:45

  5. Re: Illegal

    lear | 00:43


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel