Abo
  • Services:

Gerüchte über Fusion von Gigabyte und MSI (Update)

Gigabyte widerspricht Bericht aus Asien

Derzeit macht ein Gerücht um eine mögliche Fusion der Hardware-Hersteller Gigabyte und MSI die Runde. Vor allem unter kleineren Herstellern scheint derzeit die Angst umzugehen, dass noch ein schlagkräftiger asiatischer Hardware-Riese entstehen könnte.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie die taiwanische News-Site DigiTimes unter Berufung auf die Chinesische Commercial Times berichtet, gibt es nach der strategischen Allianz aus Elitegroup und Tatung sowie dem Erwerb von Abit seitens Universal Scientific Industrial (USI) Sorgen unter weniger großen Herstellern, dass durch eine mögliche Fusion von Gigabyte und MSI ein weiterer mächtiger Hersteller entstehen könnte. Auch DFI soll eine Rolle bei der angeblichen Gigabyte/MSI-Fusion spielen. So würden letztlich vier große Spieler den Markt beherrschen und kleinen Hardware-Herstellern den Zugang erschweren, was bisher nicht der Fall sei.

Auf Nachfrage von Golem.de hieß es zumindest seitens Gigabyte Deutschland, dass an den Gerüchten nichts dran sei. Die deutsche Niederlassung von MSI Computer hat mittlerweile ebenfalls angegeben, nichts von einer Übernahme zu wissen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G703 für 66€ und Fallout 4 für 9,99€)
  2. 148,60€ (Vergleichspreis 159,99€)
  3. 141,60€ (Vergleichspreis 163,85€)
  4. 4€

Jorge Walker 02. Mär 2006

Dann bringen sie dann vielleicht unter einem Dach ein Motherboards heraus, welche nicht...

Mac_Mini_G5 02. Mär 2006

Der Abstieg hat doch schon längst begonnen, zumindest seit GBT den "Enthusiasten"-Markt...

1st1 01. Mär 2006

Seit etwa 1992 benutze ich (fast?) ausschließlich nur noch MSI-Boards. Ich hatte dabei...


Folgen Sie uns
       


BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt

Wir fahren in BMWs neuen Hybrid-Sportwagen durch und um München.

BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt Video aufrufen
Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

Leckere neue Welt: Die Stadt wird essbar und smart
Leckere neue Welt
Die Stadt wird essbar und smart

Obst und Gemüse von der Stadtmauer. Salat und Kräuter aus dem Stadtpark. In essbaren Städten sprießt und gedeiht es, wo sonst Hecken wuchern und Geranien blühen. In manchen Metropolen gibt es gar sprechende Bänke, denkende Mülleimer und Gewächshochhäuser.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. IT-Sicherheit Angriffe auf Smart-City-Systeme können Massenpanik auslösen

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

    •  /