• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenloses Update mit Verbesserungen für Corel Painter IX

Drei neue Werkzeuge in Corel Painter IX integriert

Für die Malsoftware Painter IX bietet Corel nun ein umfangreiches Update an, das verschiedene Verbesserungen für die alltäglichen Malaufgaben bringt und eine Reihe neuer Werkzeuge bietet. Zudem kann Painter in der Mac-Version nun auf Intel-Macs eingesetzt werden und ist nicht länger auf die PowerPC-Plattform beschränkt.

Artikel veröffentlicht am ,

Painter IX.5 bietet die drei neuen Fotomalpaletten Malgrund, Automatisches Malen und Restaurierung, womit sich Fotos besonders leicht zu vermeintlich "handgefertigten" Bildern machen lassen. Ein neuer Radierer lässt sich auf alle auf der Arbeitsfläche aufgetragenen Medien anwenden, während das neue Kloner-Werkzeug direkten Zugriff auf die zuletzt verwendeten Kloner-Daten erlaubt. Das neue Stempelwerkzeug erlaubt das Klonen anhand eines Bezugspunktes, um innerhalb einer Datei oder zwischen verschiedenen Bereichen separate Bilddateien zu kopieren.

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Stuttgart
  2. Aptar Radolfzell GmbH, Radolfzell / Eigeltingen

Die Windows-Version von Painter kann außerdem Dateien aus Paint Shop Pro 9 oder X öffnen und per Kontextmenü lassen sich Daten aus Painter zu Corels Photo Album übertragen. Die Mac-Version von Painter unterstützt Rosetta, so dass die Software auch auf Intel-Macs läuft und nicht länger auf den Einsatz auf PowerPC-Systemen beschränkt ist.

Corel bietet das Update auf Painter IX.5 ab sofort für Windows und MacOS X kostenlos zum Download an. Vor der Einspielung der aktuellen Version muss das gleichfalls kostenlose Update auf Painter IX.1 installiert sein. Im April 2006 soll Painter IX.5 zum Preis von 499,- Euro in die Regale kommen; die Studentenversion gibt es dann für 99,- Euro. Das Upgrade von einer Vorversion kostet 229,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 599€
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

Roger 01. Mär 2006

Der Download-Link zumindest für das Update ist tot.

ip (Golem.de) 01. Mär 2006

stimmt, vielen Dank für den Hinweis. Der Tippfehler wurde bereits korrigiert.


Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Mit Ghost of Tsushima macht Sony der Playstation 4 ein besonderes Abschiedsgeschenk. Statt auf massenkompatible Bombastgrafik setzt es auf eine stellenweise fast schon surreal-traumhafte Aufmachung, bei der wir an Indiegames denken. Dazu kommen viele Elemente eines Assassin's Creed in Japan - und wir finden sogar eine Prise Gothic.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
    Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

    Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
    2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
    3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

      •  /