Acclaim ist wieder da - als Onlinespiel-Anbieter

Erstes Spiel von Acclaim Games ist die Online-Roboterarena BOTS

Unter altbekanntem Namen startete Ende Februar 2006 ein neues Spieleunternehmen: Nachdem Howard Marks bereits in den 1990er-Jahren Activision restrukturierte und zum Erfolg führte, will er nun mit Acclaim Games der 2004 gescheiterten Marke Acclaim neues Leben einhauchen - und sich damit auf Onlinespiele für ein breites Publikum konzentrieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Erste Berichte dazu gab es schon Ende 2005, am 27. Februar 2006 ist Acclaim Games nun offiziell gestartet. Die Rechte an der Marke Acclaim hatte sich Marks im August 2005 gesichert; der ehemalige Spielepublisher Acclaim war bereits 2004 am Ende. Das neue Unternehmen soll sich darauf konzentrieren, asiatische Onlinespiele nach Europa und Nordamerika zu bringen.

Stellenmarkt
  1. First und Second Level Support IT - Bereich Service (m/w/d)
    GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  2. IT-Sachbearbeiter (w/m/d)
    Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
Detailsuche

Dabei will Acclaim Games auf bisher eher selten anzutreffene Finanzierungsmodelle wie Werbung im Spiel und kostenpflichtige In-Game-Gegenstände setzen. Monatliche Abonnementgebühren soll es bei den Spielen von Acclaim Games hingegen nicht geben.

Das erste Onlinespiel, das Acclaim Games anbietet, nennt sich "BOTS" - es handelt sich dabei um ein Roboterkampfspiel, das alleine und im Team mit anderen bestritten werden kann. Es geht darum, die eigenen Roboter mit der richtigen Strategie und dem richtigen Equipment zu effizienten Kampfmaschinen zu machen, gegeneinander antreten zu lassen und in der Mitspieler-Community an Ansehen zu gewinnen.

Der Zeitvertreib in BOTS wird die Spieler nichts kosten, wohl aber der eine oder andere begehrte Gegenstand im Spiel. Allerdings stellt sich damit auch die Frage, ob so nicht nur betuchte und spendable Kunden Erfolg im Spiel und Aussicht auf virtuelle Berühmtheit haben werden - und weniger die wirklich trickreichen Spieler. Acclaim Games verspricht zumindest, dass es mehrere Wege geben soll, an begehrte Gegenstände heranzukommen als nur die Bezahlung.

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    12./13.12.2022, virtuell
  2. Deep Dive: Data Governance Fundamentals: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

BOTS soll dank einer einfachen Bedienoberfläche vor allem auch Einsteiger ansprechen. Die Anmeldung zur bald startenden geschlossenen BOTS-Beta hat bereits begonnen. Der weltweite Start von BOTS erfolgt laut Acclaim Games im Frühjahr 2006. Näheres ist auf www.botsgame.com nachzulesen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oliver Blume
VW verwirft Trinity-Modell und plant nochmal neu

VWs Ingenieure müssen den Trinity neu planen, weil das Design bei der Konzernspitze durchgefallen ist. Zudem gibt es eine neue Softwarestrategie.

Oliver Blume: VW verwirft Trinity-Modell und plant nochmal neu
Artikel
  1. Bedenken zu Microsoft 365: Datenschützer will mit Wirtschaft über Office-Software reden
    Bedenken zu Microsoft 365
    Datenschützer will mit Wirtschaft über Office-Software reden

    Bei den Gesprächen könnte herauskommen, dass Microsoft 365 nicht mehr verwendet werden darf.

  2. Smart-TV: Google veröffentlicht Android TV 13
    Smart-TV
    Google veröffentlicht Android TV 13

    Bisher haben die meisten Smart-TVs und Streaminggeräte mit Googles TV-Betriebssystem noch nicht einmal ein Update auf Android TV 12 erhalten.

  3. Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein
    Soziale Netzwerke
    Liken bei Hasspostings kann strafbar sein

    Facebook-Nutzer, die nicht davor zurückschrecken, diskriminierende oder beleidigende oder Postings zu liken, sollten sich das gut überlegen. Denn das Drücken des Gefällt-mir-Buttons kann hier erhebliche rechtliche Folgen haben.
    Von Harald Büring

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • SanDisk Extreme PRO 1TB 141,86€ • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€, AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: WD_BLACK P10 2TB 76,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /