Abo
  • Services:
Anzeige

Encyclopodia: Wikipedia auf dem iPod

Installer für Windows richtet Doppelboot-Konfiguration auf iPods ein

Das Open-Source-Projekt Encyclopodia hat für Windows, MacOS und Linux Möglichkeiten geschaffen, den Textinhalt der Enzyklopädie Wikipedia auf den iPod zu bringen. Encyclopodia wurde nach Angaben der Verantwortlichen erfolgreich mit einem iPod der 3. Generation und einem iPod Mini getestet. Es sollte aber auch mit anderen iPod-Modellen laufen, teilte man mit.

Für Windows-Rechner ist die Installation derzeit am einfachsten - hier wurde ein Installer herausgegeben, der automatisch eine Doppelboot-Konfiguration mit der Apple-Firmware und Encyclopodia auf dem iPod einrichet, so dass man den iPod weiterhin für seinen ursprünglichen Verwendungszweck nutzen kann. Als Hilfestellung steht eine deutsche bebilderte Bedienungsanleitung zur Verfügung.

Anzeige

Encyclopodia Screenshots
Encyclopodia Screenshots
Für MacOS und Linux hingegen steht eine englische Anleitung zur Verfügung, die in erheblich mehr Handarbeit ausartet. Zuerst muss man ein ipodlinux-System aufspielen und dann das so genannte Encyclopodia Base System.

Nach der jeweiligen Installation kann man dann in der Wikipedia mit dem iPod recherchieren, wobei sogar einfache Tabellen auf dem Display dargestellt werden. Mangels Tastatur muss man mit dem Scrollrad die Zeichen aus einer Tabelle aussuchen und setzt so die Suchbegriffe zusammen, was recht mühsam werden kann, wenn die Begriffe länger sind. Die Wikipedia wurde, damit sie überhaupt auf dem iPod verwendet werden kann, in das Encyclopodia-eBook-Fileformat von Robert Bamler umgewandelt.


eye home zur Startseite
Ruudi 12. Apr 2007

Hallo Watty, ich habe auch dieses Problem. Mein PC erkennt den iPod auch nicht mehr un...

xxxssss 01. Mär 2006

321 MB


Jugend Forscht / 19. Mär 2006

Encyclopodia bei Jugend Forscht

Stellwag.us / 01. Mär 2006

Wikipedia auf dem iPod



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. über Hays AG, Berlin
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  3. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...

Folgen Sie uns
       


  1. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  2. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  3. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  4. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  5. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  6. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  7. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  8. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  9. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  10. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Glückwunsch den Anwohnern, die sich dafür...

    TobiVH | 07:30

  2. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    Eheran | 07:28

  3. Re: Gerade gesehen - spoiler inside!

    Flatsch | 07:16

  4. Re: Xiaomi Mi A1 ist meine derzeitige Empfehlung...

    Stoker | 07:13

  5. Re: Volltext RSS, wie?

    FreiGeistler | 07:09


  1. 07:30

  2. 07:18

  3. 07:08

  4. 17:01

  5. 16:38

  6. 16:00

  7. 15:29

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel