Abo
  • Services:
Anzeige

Apple bringt Mac mini mit Intel-Prozessoren

Schnittstellen des Mac mini Core Duo
Schnittstellen des Mac mini Core Duo
Beide Kerne können die - je nach Auslastung - Stromsparzustände (C-States) einnehmen, was bei Intel unter dem Namen "Dynamic Power Coordination" läuft. Darüber hinaus wartet der Prozessor mit einer SSE/SSE2-Einheit, SSE3-Unterstützung und Floating-Point-Optimierungen auf, was Intel "Media Boost" nennt. Hinzu kommt "Enhanced Deeper Sleep", ein besonders tiefer Schlafzustand der CPU, bei dem Cache-Inhalte in den Arbeitsspeicher ausgelagert werden, um die Spannung noch weiter absenken zu können. Der "Advanced Thermal Manager" soll eine exakte Temperaturmessung der einzelnen Kerne und so eine genauere Lüftersteuerung ermöglichen.

Der Intel-Mac-mini verfügt über Gigabit-Ethernet und hat nun vier USB-2.0-Anschlüsse. Hinzu kommen die Schnittstellen DVI-I, Ethernet, FireWire400 sowie analoge und ein SPDIF-Tonausgang. Ein DVI-nach-VGA-Adapter wird mitgeliefert.

Für die Grafik sorgt Intels integrierter Grafikchip GMA 950, der bis 64 MByte vom Hauptspeicher abzwacken kann. Ein DVI-nach-S-Video/Composite-Adapter wird separat verkauft.

Der Mac mini mit Intel Core Single mit 1,5 GHz, 512 MByte RAM, 60 GByte (5.400 U/Min.) Festplatte, DVD-CD-Combolaufwerk, Airport Extreme, Bluetooth 2.0 mit EDR, DVI-Videoausgang, USB- und FireWire-Schnittstellen sowie Gigabit Ethernet soll 639,- Euro kosten.

Anzeige

Der schnellere Mac mini mit Intels 1,66-GHz-Core-Duo-Prozessor, 80-GByte-Festplatte, 512 MByte Speicher und einem 8xSuperDrive-DVD-Brenner soll 849,- Euro kosten. Beide Geräte sollen "in Kürze" in Deutschland erhältlich sein.

 Apple bringt Mac mini mit Intel-Prozessoren

eye home zur Startseite
Hans Dosenwurst 02. Mär 2006

Oh, wenn ich da die 0815/Mediamarkt/Staurn-Notebooks mit meinem Powerbook vergleiche...

Hans Dosenwurst 02. Mär 2006

Das ist natürlich ein Argument.

Holo 01. Mär 2006

nein hatte er nie. Was war denn an deinem TV-Ausgang so mies?

jojojij 01. Mär 2006

Also Preis/Leistung ist bei diesaem Gerät wohl auf jeden Fall ok, vor allem wenn man...

Hans Dosenwurst 01. Mär 2006

Warum sollte man statt Mac OS X, das perfekt auf die Hardware abgestimmt ist und eine der...


CYBERBLOC / 01. Mär 2006

DIE Produktvorstellung schlechthin!

Wir sind die Zielgruppe / 01. Mär 2006

Intel doch schneller als G5

Mastblau / 28. Feb 2006

Mac Mini mit Intel-Prozessoren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. ISCAR Germany GmbH, Ettlingen
  4. astora GmbH & Co. KG, Kassel


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  2. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Nachtrag

    Muskelkater | 20:43

  2. Re: Nur ein weiterer Sargnagel...

    Niaxa | 20:40

  3. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    XoGuSi | 20:39

  4. Re: Schanghai???

    berritorre | 20:36

  5. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    tingelchen | 20:35


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel