Pantone: Monitor-Farbkalibrierungssystem für 100 Euro

Huey mit eingebautem Colorimeter und Umgebungslichtmessung

Der vornehmlich für die Pantone-Farbpalette bekannte Hersteller gleichen Namens hat mit "Huey" ein preiswertes Farbkalibrierungssystem für LCDs und Röhrenmonitore vorgestellt, das durch seinen günstigen Preis auch ambitionierte Privatanwender anspricht. Das Gerät gewann jetzt den DIMA 2006 Innovative Digital Product Award auf der Fotografie-Messe PMA.

Artikel veröffentlicht am ,

Pantone Huey
Pantone Huey
Die in Form eines kleinen Stiftes gehaltene Apparatur ist ein Colorimeter. Mit Hilfe von Sensoren und einer Software für Windows 2000 und XP bzw. MacOS X 10.2 und höher misst das Gerät die Farbtemperatur und vermag dabei zusätzlich auch laufend in einstellbaren Abständen die Umgebungsbeleuchtung mit einzubeziehen.

Stellenmarkt
  1. Manager (w/m/d) IT Systeme/QC
    STADA Arzneimittel AG, Bad Vilbel
  2. UI/UX Java Developer (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, Munich
Detailsuche

Huey ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Pantone und dem Softwarehersteller GretagMacbeth. Die Einstellungen sollen innerhalb von 5 Minuten erledigt sein und keinerlei Kenntnisse über das Farbmanagement erfordern, verspricht der Hersteller.

Der Pantone Huey wird per USB-Kabel an den Rechner angesteckt und kann sowohl an LCDs als auch Röhrenmonitoren genutzt werden. Das Gerät ist hier zu Lande für rund 100,- Euro erhältlich. Im Shop des Herstellers bekommt man es für 113,68 Euro inklusive Versand.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Zweirad-Elektromobilität: Erscheinungsdatum des E-Bikes Sondors-Metacycle verkündet
    Zweirad-Elektromobilität
    Erscheinungsdatum des E-Bikes Sondors-Metacycle verkündet

    Das Elektromotorrad Metacycle von Sondors fährt 130 km/h, kommt 130 km weit und wird teurer als gedacht. Auch das Produktionsdatum steht fest.

  2. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

  3. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /