Abo
  • Services:

1-Zoll-USB-Festplatten auch von Freecom

Freecom ToughDrive XXS speichert 6 GByte oder 8 GByte Daten

Der deutsch-niederländische Datenträgeranbieter Freecom reiht sich nun in die Riege derjenigen Hersteller ein, die USB-Festplatten mit Laufwerksabmaßen von einem Zoll und weniger anbieten. Das ToughDrive XXS beherbergt eine 1-Zoll-Festplatte mit 6 GByte Speicherplatz, etwas mehr Kapazität bietet ein später folgendes Modell.

Artikel veröffentlicht am ,

Das ToughDrive XXS hat mit einer Größe von 75 x 53 x 15 mm etwa die Abmaße einer Streichholzschachtel und wiegt 55 Gramm. Dank des mit Silikon ummantelten Laufwerks, das zusätzlich durch ein gehärtetes Kunststoffgehäuse mit Silikonbeschichtung geschützt wird, soll das USB-Laufwerk auch heftigere Erschütterungen und Abstürze aus bis zu zwei Metern Höhe verkraften.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, verschiedene Standorte in Deutschland, Slowakei und Ungarn
  2. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)

Die Stromversorgung des Winzlings erfolgt, wie zu erwarten, über den USB-2.0-Anschluss. Ein Verlängerungskabel liegt der Packung bei. Zum Lieferumfang gehören zudem die Software Freecom Personal Media Suite (u.a. zur Verschlüsselung und Synchronisierung der Daten) und ein Handbuch auf CD.

Den Preis für das Freecom ToughDrive XXS in der 6-GByte-Version gibt Freecom mit rund 150,- Euro an, die Auslieferung hat bereits begonnen. Im Sommer 2006 will Freecom voraussichtlich noch eine 8-GByte-Version nachschieben. Preislich will das Unternehmen dabei jeweils deutlich günstiger liegen als bei Flashspeicher-basierten USB-Sticks.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. (-25%) 22,49€
  3. 46,99€ (Release 19.10.)
  4. 20,99€ - Release 07.11.

Ichich 28. Feb 2006

Das kann ich nur bestätigen, die Festplatte ist klein, relativ günstig und auch bei mir...


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /