Abo
  • Services:
Anzeige

Open Source im Jahre 2010

SDForum und Olliance Group veröffentlichen Report zu Zukunft von OSS

Zusammen mit der Olliance Group wollte das SDForum herausfinden, wo kommerzielle Open-Source-Software im Jahre 2010 stehen wird und wie der Weg dahin aussieht. Dazu luden sie rund 70 Industrievertreter zu einer Diskussionsrunde und veröffentlichten deren Ergebnisse unter dem Titel "The Future of Commercial Open Source Think Tank Summary Report".

Zu den Diskutanten zählten mehr als 15 CEOs von Open-Source-Unternehmen, geleitet wurde die Diskussion von VA-Linux-Gründer (heute VA Software) Larry Augustin; mit dabei auch Tim O'Reilly und Suns Chief Open Source Officer Simon Phipps.

Anzeige

Dem Report zufolge waren sich die Diskussionsteilnehmer in einigen Punkten überraschend einig: Noch sei Open Source als eine "zerstörerische Kraft" anzusehen, in den nächsten Jahren werde aber daraus das dominante Modell zur Entwicklung von Software.

Zudem sei man einhellig der Meinung, die Umsätze, die große Softwarehändler (ISVs) mit Dienstleistungen umsetzen, werden steigen. Open Source für sich sei aber kein Geschäftsmodell und auch keine Software für sich, sondern vielmehr eine effizente Methode, um Software zu entwickeln und zu vertreiben.

In anderen Punkten war man sich weniger einig, z.B was die zeitliche Einordnung der Entwicklung und die Rolle von Entwicklern und Nutzern in dem Modell betrifft. Risiken wurden unter anderem in einer Überfinanzierung durch Risikokapitalgeber gesehen, was zu einem wenig differenzierten Markt führen könne. Auch gebe es nicht genug talentierte Entwickler für alle Projekte, es komme daher auf eine Fokussierung auf Schlüsselprojekte an. Auch wirtschaftlicher Druck stellt eine besondere Gefahr für Open Source dar, werfen entsprechende Projekte doch in der Regel keinen direkten Profit ab.

Der Report The Future of Commercial Open Source Think Tank Summary steht unter einer Creative-Commons-Lizenz und kann bei der Olliance Group heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
XeniosZeus 28. Feb 2006

Genau, freier Zugang zum Quelltext, aber trotzdem kostenpflichtig. Aus reinem Mitleid...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Adcubum Deutschland GmbH, Stuttgart
  2. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  3. TAIFUN Software AG, Hannover
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    DerDy | 00:17

  2. Re: Warum mischt man den Kohlenstoff nicht

    plutoniumsulfat | 00:16

  3. Spezialprozessor

    honna1612 | 00:14

  4. Re: Sägefirma verklagt Kunden wegen falscher...

    DAUVersteher | 00:14

  5. Re: BTS-Hotel = RRU?

    Pornstar | 00:11


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel