Abo
  • IT-Karriere:

Medienkritischer Film "Google Epic 2015" jetzt auf Deutsch

Mit Franziska Pigulla, der deutschen Stimme von Dana Scully aus Akte X

Der Film "Google Epic 2015" ist nun auch auf Deutsch erschienen. Die Sprecherin des Streifens, der sich mit der wachsenden Medienmacht von Google und MSN beschäftigt, ist Franziska Pigulla, die deutsche Stimme von Agentin Dana Scully aus Akte X.

Artikel veröffentlicht am ,

Den ungefähr zehnminütigen Kurzfilm hat die Aperto AG aus Berlin übersetzen lassen. Er steht wie das Original unter der "Creative Commons"-Lizenz. So darf der Film von jedem weitervertrieben und sogar bearbeitet werden - wenn man die Quelle nennt und den Film wiederum unter diese Lizenz stellt.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt

Google Epic 2015 spinnt die Erfolgsgeschichte von Google, Amazon und MSN weiter: Was passiert mit den klassischen Medien, wenn die geballte Blogger- und Nachrichten-Aggregatorenmacht und die Möglichkeiten von Such- und Einkaufswebsites kombiniert und vervollkommnet werden?

Google Epic 2015 - deutsche Fassung
Google Epic 2015 - deutsche Fassung

Der Film Google Epic 2015 ist ab sofort im Blog der Multimedia-Agentur unter http://blog.aperto.de anzusehen. Er ist komplett in Flash gehalten. Das Original stammt von dem medienkritischen US-Produzenten Robin Sloan und Matt Thompson.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 369€ + Versand
  2. 127,99€ (Bestpreis!)

Einsiedler 14. Jun 2007

Dieser Thread und die meisten anderen beweisen noch einmal eindeutig die mehrheitliche...

Media Artist 14. Jun 2007

Du anscheinend nicht nur in Deutsch, sondern generell während deiner Schulzeit...

woglinde 27. Mai 2007

Ja, das finde ich auch. Da wurde rumgefummelt und eine blauer Himmel ist jetzt das...

Indyaner 01. Mär 2006

Ja, und vielleicht solltest du dazuschreiben dass das Wort i.d.R. von minderbemittelten...

wieso? 28. Feb 2006

Also als Dreck würd ich das nicht bezeichnen. Es ist eine, wenn auch etwas zu schnell...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 5700 (XT) - Test

Die Navi-10-Grafikkarten schlagen die Geforce RTX 2060(S), benötigen aber etwas mehr Energie und unterstützen kein Hardware-Raytracing, dafür sind sie günstiger.

Radeon RX 5700 (XT) - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
    Erasure Coding
    Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

    In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
    2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
    Transport Fever 2 angespielt
    Wachstum ist doch nicht alles

    Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

      •  /