Abo
  • Services:
Anzeige

HP geht mit fünf neuen LaserJet-All-in-Ones an den Start

Neben den Standardpapierzuführungen verfügen die Geräte über einen priorisierten Einzelblatteinzug, so dass die Papierzuführung nicht entladen werden muss. Eine automatische Dokumentenzufuhr (Automatic Document Feeder, ADF) für bis zu 50 Blatt (im HP LaserJet 3050 AiO nur 30 Blatt) soll Kopieren und Faxen ohne ständiges Nachlegen erlauben. Die Flachbett-Farbscanner bieten ebenfalls eine Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi - der HP LaserJet 3050 AiO erreicht nur 600 x 600 dpi.

Die Multifunktionsgeräte sind mit einem Nummernspeicher für 120 Kurzwahl- und 10 (305X-Modelle) bzw. 16 (339X-Modelle) Zielwahlnummern ausgestattet. Die Fax-to-PC-Funktion ermöglicht es, eingehende Faxe an den PC weiterzuleiten.

Anzeige

HP LaserJet 3390/92
HP LaserJet 3390/92
Die HP LaserJet 305X AiO sind mit Druckerkartuschen mit einer Reichweite von 2.000 Seiten und die HP LaserJets 339X AiO für 2.500 Seiten ausgestattet. Die Reichweite ist wie immer für eine 5-prozentige Deckung angegeben. Optional gibt es auch Toner mit bis zu 6.000 Seiten Reichweite.

In den HP LaserJets 3050, 3052, 3055, 3390 stecken ein 264-MHz-Prozessor sowie ein Arbeitsspeicher von 64 MByte und im HP LaserJet 3392 AiO 128 MByte. Im HP LaserJet 3390 und 3392 kann der Speicher auf 192 MByte erweitert werden. Als Druckersprachen stehen PCL 5e, PCL 6 und Postscript Level 3 zur Verfügung.

Außer dem HP LaserJet 3050 AiO sind alle Geräte mit einem Fast-Ethernet-Printserver ausgestattet. Für den 3050 gibt es diese Ausstattung optional. Dazu ist jeweils eine USB-2.0-Schnittstelle eingebaut.

Alle fünf Modelle sollen ab Februar 2006 erhältlich sein. Der HP LaserJet 3050 AiO kostet 349,- Euro, der HP LaserJet 3052 AiO 399,- Euro und der HP LaserJet 3055 AiO 499,- Euro. Für den HP LaserJet 3390 werden 699,- Euro aufgerufen und für den HP LaserJet 3392 gleich 899,- Euro.

 HP geht mit fünf neuen LaserJet-All-in-Ones an den Start

eye home zur Startseite
Tafkas.org 28. Feb 2006

Ich habe hier einen alten HP Laserjet 4000 zu Hause und habe dem ne normale...

Anon 28. Feb 2006

k.T.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  2. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  3. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  4. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  5. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  6. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  7. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  8. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  9. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  10. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Laaangweilig

    Andi K. | 11:41

  2. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    ManuPhennic | 11:40

  3. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    DetlevCM | 11:40

  4. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    Yash | 11:37

  5. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    Tuxgamer12 | 11:37


  1. 11:39

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:38

  5. 16:17

  6. 15:50

  7. 15:25

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel