Abo
  • IT-Karriere:

Half-Life 2: Episode 1 - läuft auch ohne Half-Life 2

Zweite Episode ist bereits in Arbeit

Anders als bisher erwartet wird Valves in Episodenform erzählte, ehemals als "Aftermath" bezeichnete Half-Life-2-Fortsetzung kein installiertes Half-Life 2 voraussetzen. Außerdem gab Valve bekannt, bereits an der zweiten Episode zu arbeiten, Half-Life 2: Episode 1 erscheint im April 2006.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegenüber Eurogamer.net gab Valves Marketing-Chef Doug Lombardi zudem an, dass die erste Episode der Half-Life-2-Fortsetzung deutlich mehr inhaltliche Qualität und Komplexität bieten würde als das ursprüngliche Half-Life 2. Lombardi begründet dies damit, dass sich Entwickler bei in mehreren Teilen veröffentlichten Spielen mehr um die einzelnen Szenen kümmern und diese verfeinern können, als es bei im ganzen abgelieferten Spielen der Fall sei. Man habe bereits vor der Entwicklung von Half-Life 2 festgelegt, welches Format die folgenden Episoden haben werden.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen bei Düsseldorf

Half-Life2: Episode 1 soll etwa vier bis sechs Stunden Spielzeit mit sich bringen und die Geschichte des Spiels weitererzählen: Es geht um die Flucht aus der City 17, die auf Grund eines vom Spieler am Ende von Half-Life 2 zerstörten Riesengenerators in die Luft zu fliegen droht. Zusätzlich soll die Episode 1 auch noch neue Inhalte für Half-Life 2: Death Match (HL2 DM) und Half-Life: Death Match Source (HD DM) mit sich bringen.

Auch wer Half-Life 2 noch nicht besitzt, soll nicht mehr als 20,- US-Dollar für die erste Episode ausgeben müssen, die am 24. April 2006 über Steam und im Handel erscheint. Allerdings sind dann nur Half-Life 2: Deathmatch und Half-Life: Deathmatch Source mit dabei. Wer Half-Life 2 selbst noch nicht gespielt hat und dies nachholen will, muss sich dann doch noch das Hauptspiel kaufen - zum Spielen von Episode 1 ist es Valve zufolge aber definitiv nicht nötig.

Die Episode 2 ist Lombardi zufolge bereits in Arbeit und soll ähnlich viel Inhalt und Spielzeit fürs gleiche Geld bieten. Wann sie kommt, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,00€
  2. (u. a. Mario Kart 8 Deluxe, New Super Mario Bros. U Deluxe)
  3. 89,99€
  4. (aktuell u. a. Silverstone RGB LED Hub 20,99€, Lenovo IdeaPad 449,00€)

TheSock 15. Mär 2006

Wenn ich diesen Mist von Karumba, Missingo ...... ... und wie sie alle heissen lese...

Stereoide 27. Feb 2006

Allein für solche Aussagen sollte man dich nachts geknebelt an die Gleise einer...

noodles 27. Feb 2006

Das heißt nichts anderes als ein total mieses Preis/Leistungsverhältnis. Für 4h...

(Alternativ... 27. Feb 2006

aha. einerseits mehr qualität und komplexität, trotzdem aber nur (hochgerechnete) 4-6 h...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 - Fazit

Die wunderbare Welt von Anno 1800 schickt Spieler auf Inseln, auf denen sie nach und nach ein riesiges Imperium aufbauen können.

Anno 1800 - Fazit Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /