Abo
  • Services:
Anzeige

Offiziell: Insgesamt acht Varianten von Windows Vista

Windows Vista
Windows Vista
An große Unternehmen richtet sich "Windows Vista Enterprise", das dann mit Virtual PC, der Festplattenverschlüsselung BitLocker und der Möglichkeit versehen ist, Unix-Applikationen laufen zu lassen. Eine Entsprechung dazu kennt die Windows-XP-Welt nicht. Alle Windows-Vista-Ausführungen werden sowohl in einer 32-Bit- als auch in einer 64-Bit-Ausführung angeboten.

Anzeige

Windows Vista
Windows Vista
Um den Forderungen der EU-Kommission nachzukommen, erscheinen innerhalb der EU noch zwei weitere Windows-Vista-Varianten, die es im Rest der Welt nicht geben wird, berichtet das US-Magazin CNet.com. Demnach wird es Windows Vista Home Basic und Windows Vista Business jeweils auch ohne mitgelieferten Windows Media Player geben. Die betreffenden Varianten kennzeichnet ein angehängtes "N". Ob sich diese abgespeckten Versionen preislich von den Grundversionen unterscheiden, ist derzeit nicht bekannt.

Windows Vista
Windows Vista
Eine weitere Sonderrolle nimmt "Windows Vista Starter" ein, eine stark abgespeckte Variante für Entwicklungs- und Schwellenländer. Diese Variante muss ohne Aero-Oberfläche auskommen und wird auch nur in einer 32-Bit-Version angeboten. Die Funktionseinschränkungen sind bereits von der Starter-Edition von Windows XP bekannt, bei der Anwender nur maximal drei Hauptprogramme mit bis zu drei Fenstern gleichzeitig ausführen können.

Microsoft will Windows Vista in der zweiten Jahreshälfte 2006 in den Handel bringen. Preise für das Betriebssystem verriet Microsoft nicht, aber laut CNet-Informationen werden die Preise vergleichbar zu den Windows-XP-Editionen sein. So soll Windows Vista Business gleich viel kosten wie Windows XP Professional, während für Windows Vista Home Basic die Kosten anfallen, die man von Windows XP Home kennt.

 Offiziell: Insgesamt acht Varianten von Windows Vista

eye home zur Startseite
Michael - alt 04. Mär 2006

Ich habe mich über Dein erstes Schreiben so ziemlich geärgert. Das hast Du ja...

trust 01. Mär 2006

Ja Benutzerfreundlichkeit und Linux... Ich nutze unter beiden Systemen Thunderbird, also...

Starcat66 28. Feb 2006

Du hast vergessen, dass nur Vista das neue Programmiermodells WinFX beinhalten wird...

cyraxx 28. Feb 2006

Vista ist der Nachfolger von Windows XP. Windows XP ist das aktuelle Desktopsystem, das...

FriedrichHecker 28. Feb 2006

Schaut euch mal Screenshot #5 an, da erscheint im Media Center ein Menüpunkt "recorded...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. über Harvey Nash GmbH, Großraum Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte GTX 1060 Windforce OC 3G 199,90€)
  2. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Immer wieder bestellbar...
  3. 319,99€ für Prime-Kunden

Folgen Sie uns
       


  1. Jimu Astrobot ausprobiert

    Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorms

  2. Google Cloud Platform

    Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein

  3. Elektromobilität

    Audis Elektroautos bekommen ein Solardach

  4. DSLR

    Nikon D850 macht 45,7 Megapixel große Bilder mit 9 fps

  5. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  6. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  7. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  8. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  9. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  10. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Mal rechnen

    schily | 12:34

  2. Das Set erinnert mich eher an LEGO Boost

    xover | 12:33

  3. Re: Nein ich kenn das nicht.

    Sharra | 12:31

  4. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Kondratieff | 12:31

  5. Re: Aha... Die Umweltminster mal wieder

    Parodontose | 12:30


  1. 12:00

  2. 11:33

  3. 11:15

  4. 10:52

  5. 09:10

  6. 09:00

  7. 08:32

  8. 08:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel