Abo
  • Services:
Anzeige

Oracles kostenlose Datenbank ist fertig

Oracle 10g XE kommt mit einigen Einschränkungen daher

Oracle stellt seine Datenbank Oracle 10g XE (Express Edition) nun kostenlos zum Download bereit, bislang war nur eine Beta-Version zu haben. Diese kommt mit einigen Einschränkungen daher und soll sich vor allem an Entwickler, Studenten, Software- und Hardware-Anbieter richten.

Die Oracle 10g XE basiert auf demselben Kern wie die anderen Oracle-10g-Editionen des Release 2. Allerdings ist die Express Edition mit einigen Einschränkungen versehen: Die Benutzerdatenbanken dürfen maximal 4 GByte groß sein, es kann nur eine Instanz gleichzeitig laufen und zusätzlich nutzt Oracle 10g XE nur einen Prozessor sowie maximal 1 GByte RAM.

Anzeige

Das Datenbank-Management-System darf sowohl privat als auch kommerziell eingesetzt und auch in Software integriert werden. Speziell möchte Oracle Entwickler ansprechen, aber auch Studenten oder Software- und Hardware-Anbieter, die eine Datenbank mit ihren Produkten ausliefern möchten. Dabei kann die Datenbank mit verschiedenen Programmiersprachen angesprochen werden, angefangen bei Java, C über C++, .Net bis hin zu PHP.

Die Oracle Database 10g Express Edition steht ab sofort unter oracle.com/technology/products/database/xe zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Lato 18. Sep 2006

Hallo, an alle die mit der neuen Variante arbeite, wie ich auch. Ich habe ein Forum...

fthieme 01. Mär 2006

Für den M$ SQL Server braucht du aber Windows. Das beste, wenn man schon was "gutes" wil...

Test123 27. Feb 2006

Und sie für die meisten PHP-Miniforen und Webmail-Frontends auch im Kommerzumfeld...

SuXi 27. Feb 2006

irgendwie wird es gerade nicht so recht ersichtlich, worauf du hinausmöchtest :-( Da...

ist.egal 27. Feb 2006

Genau, alles über Stored Procedures...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Hornetsecurity GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  3. 29,37€

Folgen Sie uns
       


  1. Project Zero

    Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux

  2. Dan Cases A4-SFX v2

    Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel

  3. Razer Core im Test

    Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System

  4. iPhone-Hersteller

    Apple testet 5G-Technologie

  5. Cern

    Der LHC ist zurück aus der Winterpause

  6. Jamboard

    Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt

  7. Überwachung

    Wikipedia darf nun doch die NSA verklagen

  8. Prototypen

    BOE zeigt AMQLED-Displays mit 5 und 14 Zoll

  9. Passwortmanager

    1Password bietet sichere Passwörter beim Grenzübertritt

  10. QD-LCD mit LED-BLU

    Forscher kritisieren Samsungs QLED-Marketing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    kidding | 14:06

  2. Re: SonyEricsson hatte damals ein tolles Feature...

    Voutare | 14:05

  3. Überschaubare Zielgruppe

    blariog | 13:59

  4. Re: Unterschied OLED zu QLED

    furam | 13:59

  5. Re: Wieso nicht gleich noch Prozessor in das Gehäuse?

    No name089 | 13:57


  1. 13:22

  2. 12:41

  3. 12:01

  4. 11:57

  5. 11:32

  6. 11:21

  7. 10:52

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel