Abo
  • Services:
Anzeige

Schnelle Speicherkarten mit hohen Kapazitäten

4-GByte-CompactFlash mit 133facher Lesegeschwindigkeit

Auf der PMA 2006 (Photo Marketing Association Show) stellen auch die Speicherkartenhersteller immer schnellere und mit mehr Kapazität ausgestattete Flash-Speicher in allen möglichen Formfaktoren vor. Pretec hat beispielsweise eine CompactFlash-Karte mit 133facher Lesegeschwindigkeit und einer Kapazität von 4 GByte vorgestellt.

Pretecs CF-Card arbeitet nach Herstellerangaben mit Bandbreiten von 20 MByte/s beim Lesen und 14 MByte/s beim Schreiben von Daten. Der 133fache Wert entsteht aus der Tatsache, dass die einfache Übertragungsgeschwindigkeit 150 KByte/s entspricht. Die Karte ist ATA/True-IDE-kompatibel und arbeitet sowohl mit 5 Volt als auch mit 3,3 Volt Versorgungsspannung.

Anzeige

Die Auslieferung von Pretecs 133x CF Card soll ab März 2006 beginnen. Einen Preis teilte das Unternehmen noch nicht mit.

SanDisk stellt hingegen eine 8-Gigabyte-CompactFlash-Karte vor. Dazu kommt noch eine SanDisk-Ultra-III-SD-Karte mit 2 GByte Kapazität, die wie die CF-Karte mit Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von mindestens 20 MByte/Sekunde aufwarten kann. Außerdem präsentierte SanDisk einen Memory Stick Pro Duo mit 2 GByte und einer Lese- und Schreibgeschwindigkeit von 18 MByte/Sekunde.

Die ebenfalls neue SanDisk-Ultra-II-SD-Karte mit 2 GByte ist etwas langsamer: Sie ist mit 9 MByte pro Sekunde beschreib- und mit 10 MBytes pro Sekunde lesbar. Dafür ist sie mit 135,- US-Dollar deutlich günstiger.

Das CF-Modell von SanDisk soll für 560,- US-Dollar erscheinen. Der Extreme III Memory Stick PRO Duo soll 420,- US-Dollar kosten. Für die 2-GByte-SD-Karte werden 200,- US-Dollar verlangt.

Alle Speicherkarten sollen in den USA ab März 2006 erhältlich sein - bis auf die SanDisk Ultra II SD mit 2 GByte - sie soll erst im Juni 2006 ihr Debüt haben.

Auch Sony selbst hat eine 4-GByte-Version des Memory Stick Pro Duo angekündigt - die Lese- und Schreibgeschwindigkeit soll 15 MByte pro Sekunde betragen. Das Speicherstäbchen soll ab Juli 2006 für 250,- US-Dollar auf dem Markt erscheinen.


eye home zur Startseite
Betatester 28. Feb 2006

Gruß zurück, danke!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1,49€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Sinn

    Seargas | 03:52

  2. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Ach | 03:33

  3. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 03:05

  4. Re: Wird doch nix

    Mr Miyagi | 02:23

  5. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Libertybell | 02:15


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel