Wikimedia sucht einen Geschäftsführer

Umfangreiche Tätigkeiten und Erfahrungen verlangt

Mit einer Satzungsänderung will der Verein Wikimedia Deutschland den Weg für eine Geschäftsstelle freimachen. Nach einem potenziellen Leiter sucht Wikimedia bereits in Print-Anzeigen.

Artikel veröffentlicht am , nz

Der Verein Wikimedia Deutschland hat auf seiner Vereinsversammlung in Frankfurt am Main am 25. Februar 2006 einstimmig eine Satzungsänderung beschlossen, nach der man eine Geschäftsstelle einrichten will. Das Büro des gemeinnützigen Vereins soll im Sommer öffnen, ein hauptberuflicher Geschäftsführer soll die Handlungsfähigkeit des Vereins sichern, der zur Förderung der Projekte rund um die freie Enzyklopädie Wikipedia gegründet worden war.

Stellenmarkt
  1. Demand Manager / Systembetreuer (m/w/d) Manufacturing IT
    Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA, München
  2. Systemspecialist (Linux, DB2-LUW, PL1) (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring (bei München)
Detailsuche

Um die Arbeitsfähigkeit des Vereins gewährleisten zu können, sucht Wikimedia Deutschland nach der Stellenanzeige einen erfahrenen Geschäftsführer, der die Geschäftsstelle aufbaut. Die entsprechende Stellenanzeige wurde in der "FAZ" und der "Zeit" veröffentlicht und steht auch online zur Verfügung. Außer dem Geschäftsstellenaufbau ist eine Hauptaufgabe des neuen Geschäftsführers die Büroorganisation, Buchführung, Budgetplanung, Mitglieder- und Spendenverwaltung sowie das Fundraising und die Konzeption und Umsetzung von Sponsoring-Aktivitäten. Der Geschäftsführer soll gemäß dem Bundesangestelltentarif IIa bezahlt werden. Die Stelle soll zunächst auf ein Jahr befristet sein.

Seine Einnahmen bezieht der deutsche Verein aus Spenden, die auch aus Verkäufen von Wikipedia-DVDs und anderen Produkten dem Verein zufließen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Hadrian 27. Feb 2006

Komisch ist aber schon, daß gerade aus dem Bundestag gern in Beiträgen der Wikipedia...

Level83 27. Feb 2006

Ich glaube, Du solltest vor Deiner nächsten Operation nachfragen, wie lausig der Arzt in...

fh74sg3 27. Feb 2006

Wie kommst Du von BAT auf Beamte? BAT = BundesANGESTELLTENtarif



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kia-Challenge
US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
Von Dirk Kunde

Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
Artikel
  1. Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
    Führung in der IT
    Über das Unentbehrlichsein

    Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
    Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

  2. Elektroauto: XPeng G9 soll in 5 Minuten 200 km Reichweite nachladen
    Elektroauto
    XPeng G9 soll in 5 Minuten 200 km Reichweite nachladen

    XPeng hat technische Details zu seinem elektrischen SUV G9 veröffentlicht. Das Elektroauto soll sich besonders schnell laden lassen.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ • Neuer MM-Flyer • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% [Werbung]
    •  /