Abo
  • Services:

Wikimedia sucht einen Geschäftsführer

Umfangreiche Tätigkeiten und Erfahrungen verlangt

Mit einer Satzungsänderung will der Verein Wikimedia Deutschland den Weg für eine Geschäftsstelle freimachen. Nach einem potenziellen Leiter sucht Wikimedia bereits in Print-Anzeigen.

Artikel veröffentlicht am , nz

Der Verein Wikimedia Deutschland hat auf seiner Vereinsversammlung in Frankfurt am Main am 25. Februar 2006 einstimmig eine Satzungsänderung beschlossen, nach der man eine Geschäftsstelle einrichten will. Das Büro des gemeinnützigen Vereins soll im Sommer öffnen, ein hauptberuflicher Geschäftsführer soll die Handlungsfähigkeit des Vereins sichern, der zur Förderung der Projekte rund um die freie Enzyklopädie Wikipedia gegründet worden war.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Um die Arbeitsfähigkeit des Vereins gewährleisten zu können, sucht Wikimedia Deutschland nach der Stellenanzeige einen erfahrenen Geschäftsführer, der die Geschäftsstelle aufbaut. Die entsprechende Stellenanzeige wurde in der "FAZ" und der "Zeit" veröffentlicht und steht auch online zur Verfügung. Außer dem Geschäftsstellenaufbau ist eine Hauptaufgabe des neuen Geschäftsführers die Büroorganisation, Buchführung, Budgetplanung, Mitglieder- und Spendenverwaltung sowie das Fundraising und die Konzeption und Umsetzung von Sponsoring-Aktivitäten. Der Geschäftsführer soll gemäß dem Bundesangestelltentarif IIa bezahlt werden. Die Stelle soll zunächst auf ein Jahr befristet sein.

Seine Einnahmen bezieht der deutsche Verein aus Spenden, die auch aus Verkäufen von Wikipedia-DVDs und anderen Produkten dem Verein zufließen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Hadrian 27. Feb 2006

Komisch ist aber schon, daß gerade aus dem Bundestag gern in Beiträgen der Wikipedia...

Level83 27. Feb 2006

Ich glaube, Du solltest vor Deiner nächsten Operation nachfragen, wie lausig der Arzt in...

fh74sg3 27. Feb 2006

Wie kommst Du von BAT auf Beamte? BAT = BundesANGESTELLTENtarif


Folgen Sie uns
       


Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er

DFÜ, BTX und KGB - wir zeigen die Anfänge des Chaos Computer Club im Video.

Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /