LCD-TV mit 1.920 x 1.080 Pixeln, WLAN und Linux-System

Über-Fernseher mit zahlreichen Nebenfunktionen

Acer hat mit dem AT3705W-MGW einen neuen LCD-Fernseher mit 37-Zoll-Format (94 cm Bildschirmdiagonale) vorgestellt. Das 16:9-Panel löst 1.920 x 1.080 Pixel auf. Zudem ist im neuen Acer-Fernseher ein so genannter Media Gateway eingebaut. Das Linux-System mit WLAN (54 MBit/s) und Fast-Ethernet-Anschluss spielt neben MP3, MPEG2 und MPEG4 auch WMV9 ab und verfrühstückt über einen Kartenleser auch noch Bilder aus Digitalkameras.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Super-MVA-Panel bietet eine Bildhelligkeit von 550 Candela pro Quadratmeter und ein Kontrastverhältnis von 800:1 bei Betrachtungswinkeln von jeweils 176 Grad. Die Reaktionszeit für den Grau-zu-Grau-Wechsel soll bei 12 Millisekunden liegen.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Königsteiner Services GmbH, Stuttgart
  2. Team Lead Software Development (m/f/d)
    ALLPLAN GmbH, München
Detailsuche

Der Kammfilter, der die Y-Elemente (Leuchtstärke, Schwarz-Weiß-Darstellung) und C-Elemente (Chrominanz und Farbdefinition) des Videosignals voneinander trennt, soll für besonders klare Bilder sorgen. Dazu kommt eine Funktion namens "3D Motion-Adaptive-De-Interlacing", die die Bildqualität verbessern soll. Dabei spricht Acer von "Digital Luminance Transient Improvement (DLTI)" und "Digital Chroma Transient Improvement (DCTI)".

Acer AT3705W-MGW
Acer AT3705W-MGW

Am Gerät sitzt eine ganze Batterie von Anschlüssen. Neben einem analogen und einem DVB-T-Tuner finden sich vier Scart-Anschlüsse für Composite-Video, S-Video und teilweise RGB sowie zwei Komponenteneingänge, S-Video auf Mini-DIN-Buchse, DVI-D, HDMI, VGA, SPDIF-Out und einige analoge Tonein- und Ausgänge auf Cinch-Basis. Ferner sind Kopfhörer- sowie ein Fast-Ethernet-Anschluss vorhanden. Außerdem stehen Betrachtungsmodi wie Picture-In-Picture und Picture-By-Picture zur Verfügung.

Der Kartenleser schluckt CompactFlash, Multimedia-Cards, Memory Sticks (Pro) und SD-Karten. Der Linux-basierte Media Gateway spielt die Audioformate MP3, WMA in den Formaten 7, 8 und 9 sowie WAV ab. Im Videobereich mit Standardauflösung sind es MPEG1, 2 und 4, DivX, XViD, WMV9 und Quicktime. HD-Auflösungen werden bei den Formaten MPEG2 (bis 1080i), MPEG4 (720p) und WMV9 (720p) unterstützt.

Golem Akademie
  1. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Vier-Halbtage-Workshop
    25.–28. Januar 2022, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    29. November–3. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der AT3705W-MGW besitzt an den Seiten 15-Watt-Lautsprecher und ist 118,5 x 72,4 x 28,5 cm groß. Sein Gewicht liegt samt Standfuß bei 42 Kilogramm. Eine Wandmontage ist ebenfalls möglich.

Der neue AT3705W-MGW soll ab sofort für 2.599,- Euro erhältlich sein und wird mit einer zweijährigen Vor-Ort-Garantie ausgeliefert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


jojojij 27. Feb 2006

hehehe...

pixel2 25. Feb 2006

exakt. mir sind letztens fast die augen rausgefallen, als ich mir die hd-ready TVs im...

laforge 25. Feb 2006

Ich wuerde die chancen 50:50 schaetzen, immerhin hatte ich vor nicht allzu langer zeit...

gieriger 25. Feb 2006

Eigentlich ist schon alles mit dem Thema gesagt. Was kann ich mir denn darunter...

McBain 24. Feb 2006

Wenn die Darstellungsqualität passt, sticht das Teil jedes Computer-Display in der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amazon, Apple, Google
Die EU macht ernst mit der Plattformregulierung

Die stärkere Regulierung von großen IT-Plattformen rückt näher. Die EU-Mitgliedstaaten unterstützen weitgehend die Pläne der EU-Kommission.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Amazon, Apple, Google: Die EU macht ernst mit der Plattformregulierung
Artikel
  1. .Net, Games, Displayport: Gute und kostenlose PC-Spiele bei Amazon Prime
    .Net, Games, Displayport
    Gute und kostenlose PC-Spiele bei Amazon Prime

    Sonst noch was? Was am 28. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. S9U fürs Homeoffice: Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor
    S9U fürs Homeoffice
    Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor

    Der S9U ist Samsungs neuer 32:9-Bildschirm. Er integriert USB-C mit 90 Watt Power Delivery und einen KVM-Switch. Das Panel schafft 120 Hz.

  3. XTurismo: Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro
    XTurismo
    Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro

    Wo auch immer man sie fliegen dürfen wird, Multikopter für den Personentransport sind im Kommen. Dieses Flugobjekt stammt aus Japan.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Switch OLED + Metroid Dread 399€ • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /