Abo
  • Services:
Anzeige

Jährliche Heimkino-Messe für Hannover

HomeCinema-HighEnd 2006 das erste Mal im Mai 2006

Mit einer neuen Unterhaltungselektronik-Messe rund um die Themen HDTV, Heimkino und High-End will die Art&Voice Medien GmbH künftig jährlich Endverbraucher nach Hannover locken. Ziel des Veranstalters und der Aussteller ist es, dem Verbraucher neue Technologien im hochwertigen AV-Bereich näher zu bringen sowie die Möglichkeiten der Integration in vorhandene Wohnräume zu zeigen.

Veranstaltungsort soll das Hannover Congress Centrum sein, nicht das Messegelände, auf dem auch die CeBIT stattfindet. Da die "HomeCinema-HighEnd 2006 Hannover" getaufte Messe jeweils im Mai stattfinden soll, könnte sie durchaus der fortan jährlich für den September geplanten Internationalen Funkausstellung (IFA) die eine oder andere Neuheit wegschnappen. 2006 liegt sie damit strategisch sehr günstig: Am 9. Juni 2006 startet die Fußballweltmeisterschaft und mancher Besucher dürfte durchaus ein Kaufinteresse für Fernseher, Projektoren oder andere Ausrüstung haben.

Anzeige

Art&Voice hat sich ein beachtliches Ziel gesteckt: Die HomeCinema-HighEnd soll die größte Veranstaltung dieser Art im norddeutschen Raum werden. Im Vergleich mit der auf über 160.000 qm verteilten Berliner IFA, welche - unter anderem - die gleichen Themen berücksichtigt, fällt die HomeCinema-HighEnd in Hannover mit ihren schätzungsweise unter 2.000 qm Fläche deutlich kleiner aus.

Dafür soll es aber viele Präsentationsräume geben, in denen Hersteller ihre Technik weitgehend ungestört in Wohnzimmer-Atmosphäre bei guter Akustik zeigen. Dafür soll auch eine Partnerschaft mit einem norddeutschen Einrichtungshaus sorgen. Die Demonstrationen der Hersteller werden durch Vorträge und Workshops begleitet.

Auch wenn sich die Heimkino-Messe an Privatkunden richtet, so soll auch der Handel seine Möglichkeiten zur Geschäftsabwicklung bekommen. Eine Verkaufsmesse soll die HomeCinema-HighEnd allerdings nicht werden.


eye home zur Startseite
px 27. Feb 2006

Ich find's geil. Bis Berlin ist's weit. Bis zum HCC nur 10 Minuten :D

px 27. Feb 2006

Hat überhaupt schon mal wer HDTV in seinem Wohnzimmer gesehen? :D Das ist doch alles...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München
  3. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  2. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Und wenn selbst die hippste App nicht mehr hilft,

    wo.ist.der... | 03:52

  2. Re: Ob das auch für Windows 10 Updates auf eine...

    ve2000 | 03:26

  3. Re: Hoffentlich wieder ein Anno, und kein Murks...

    Sharra | 01:57

  4. Re: Geht es dabei nur um Win8 auf Win 10?

    ve2000 | 01:45

  5. Re: Nachtrag

    ChMu | 01:43


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel