• IT-Karriere:
  • Services:

Diskettenrouter fli4l 3.0.1 beseitigt Fehler

Opts für die Version 3.0.0 sollten auch mit der neuen Version laufen

Ende 2005 erschien mit fli4l 3.0 eine neue Hauptversion der schlanken Linux-Distribution für Router. Die Version 3.0.1 beseitigt nun zahlreiche Fehler, neue Funktionen gibt es nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Fli4l (floppy isdn for linux) setzt in der Version 3.0.x auf Linux 2.4 und nutzt mit uClibc eine für den Embedded-Bereich optimierte Standardbibliothek. Das Update auf die Version 3.0.1 enthält aber nur kleine Änderungen, alle so genannten "Opts" der Version 3.0.0 sollten ohne Änderung auch mit der 3.0.1 laufen, auch wenn die Abhängigkeitsprüfung etwas anderes behauptet.

Die Routerdistribution fli4l steht in der Version 3.0.1 ab sofort unter fli4l.de zum Download bereit. Details zu den Änderungen listen die Release Notes.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 69,99€ (Release am 10. April)
  3. 25,99€
  4. 9,49€

nikkita 27. Feb 2006

Also ich würd es lieber mit dem brandneuen "Floppy-Tunnel 1.02b" versuchen. Mit der...


Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
    •  /