Abo
  • Services:
Anzeige

HP-Tintenstrahler: 10 Sekunden für ein Farbfoto

HP Photosmart Pro B9180 mit acht separaten Tintentanks

HP hat mit dem Photosmart Pro B9180 passend zur Fotografie-Messe Photo Marketing Association Annual Show (PMA) in Florida einen Tintenstrahldrucker vorgestellt, der ein Farbfoto im klassischen 10-x-15-cm-Format innerhalb von 10 Sekunden ausgeben können soll. Der Drucker arbeitet mit acht verschiedenen Tinten auf Pigmentbasis, wobei die Fotos eine Lebensdauer von bis zu 200 Jahren aufweisen sollen.

Die HP-Vivera-Tinten sind in Einzeltanks untergebracht und können so separat ausgetauscht werden, wenn ihr Füllstand gegen null geht. Der Drucker gibt Fotos mit hochgerechnet maximal 4.800 dpi aus. Ein 13 x 19 Zoll großes randloses Foto - also ungefähr 33 x 48 cm - soll in 90 Sekunden ausgegeben werden können.

Anzeige

Der Drucker unterstützt diverse Papiermedien, angefangen von Fotopapier über leinwandartiges Papier bis hin zu 1,5 mm starken Folien. Die Fotos sollen wasserfest sein und unter Glas bis zu 200 Jahren farbstabil bleiben.

HP Photosmart Pro B9180
HP Photosmart Pro B9180

Im Lieferumfang ist ein Adobe-Photoshop-Plug-In enthalten, welches das Farbmanagement zwischen Drucker und Software synchronisieren soll. Auch ein Software-RIP ist optional erhältlich. Ein im Drucker integriertes Kalibrierungssystem soll für durchgängige Farbstabilität und reproduzierbare Ergebnisse sorgen. Der Drucker unterstützt sowohl den sRGB- als auch den Adobe-RGB-Farbraum.

Neben einer USB-Schnittstelle ist auch ein Netzwerkanschluss vorhanden. Der Drucker misst 67,56 x 42,93 x 23,37 cm und wiegt knapp über 17 Kilogramm. Die Treiber sind kompatibel mit Microsoft Windows 2000, XP, XP64 und MacOS X 10.2 und darüber hinaus.

Der HP Photosmart Pro B9180 soll knapp 700,- US-Dollar kosten und in Nordamerika im Mai/Juni 2006 auf den Markt kommen. Europäische Angaben liegen noch nicht vor.


eye home zur Startseite
Dario 26. Feb 2006

Jede Tinte ist mehr oder weniger Pigmentiert. Verschieden Pigmentierte Tinte gibt es...

nicname 24. Feb 2006

-------------------------------------------------- ----- > Floria wo liegt das denn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 15,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. O2 ist der schlechteste Provider Deutschlands

    DerDy | 14:03

  2. Re: Custom-domainname

    eyespeak | 14:02

  3. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    My1 | 14:01

  4. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 13:56

  5. Re: Einfach nur schlimm!

    Slurpee | 13:54


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel