Abo
  • Services:

HP-Tintenstrahler: 10 Sekunden für ein Farbfoto

HP Photosmart Pro B9180 mit acht separaten Tintentanks

HP hat mit dem Photosmart Pro B9180 passend zur Fotografie-Messe Photo Marketing Association Annual Show (PMA) in Florida einen Tintenstrahldrucker vorgestellt, der ein Farbfoto im klassischen 10-x-15-cm-Format innerhalb von 10 Sekunden ausgeben können soll. Der Drucker arbeitet mit acht verschiedenen Tinten auf Pigmentbasis, wobei die Fotos eine Lebensdauer von bis zu 200 Jahren aufweisen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die HP-Vivera-Tinten sind in Einzeltanks untergebracht und können so separat ausgetauscht werden, wenn ihr Füllstand gegen null geht. Der Drucker gibt Fotos mit hochgerechnet maximal 4.800 dpi aus. Ein 13 x 19 Zoll großes randloses Foto - also ungefähr 33 x 48 cm - soll in 90 Sekunden ausgegeben werden können.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg

Der Drucker unterstützt diverse Papiermedien, angefangen von Fotopapier über leinwandartiges Papier bis hin zu 1,5 mm starken Folien. Die Fotos sollen wasserfest sein und unter Glas bis zu 200 Jahren farbstabil bleiben.

HP Photosmart Pro B9180
HP Photosmart Pro B9180

Im Lieferumfang ist ein Adobe-Photoshop-Plug-In enthalten, welches das Farbmanagement zwischen Drucker und Software synchronisieren soll. Auch ein Software-RIP ist optional erhältlich. Ein im Drucker integriertes Kalibrierungssystem soll für durchgängige Farbstabilität und reproduzierbare Ergebnisse sorgen. Der Drucker unterstützt sowohl den sRGB- als auch den Adobe-RGB-Farbraum.

Neben einer USB-Schnittstelle ist auch ein Netzwerkanschluss vorhanden. Der Drucker misst 67,56 x 42,93 x 23,37 cm und wiegt knapp über 17 Kilogramm. Die Treiber sind kompatibel mit Microsoft Windows 2000, XP, XP64 und MacOS X 10.2 und darüber hinaus.

Der HP Photosmart Pro B9180 soll knapp 700,- US-Dollar kosten und in Nordamerika im Mai/Juni 2006 auf den Markt kommen. Europäische Angaben liegen noch nicht vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen
  2. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  3. 219€ (Vergleichspreis 251€)

Dario 26. Feb 2006

Jede Tinte ist mehr oder weniger Pigmentiert. Verschieden Pigmentierte Tinte gibt es...

nicname 24. Feb 2006

-------------------------------------------------- ----- > Floria wo liegt das denn...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /