Abo
  • IT-Karriere:

Xbox 360 auch für China?

Microsoft hofft, seine Konsole auch in China verkaufen zu können

Bisher haben sich Konsolenhersteller mit einer Markteinführung ihrer Geräte auf dem chinesischen Markt eher schwer getan - einerseits wegen der oft niedrigeren Einkommen und andererseits wegen der großen Zahl der offen angebotenen unerlaubten Kopien. Laut eines Berichts von Associated Press (AP) erwägt nun Microsoft, die Xbox 360 in China einzuführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Allerdings will Microsoft es eher langsam und vorsichtig angehen, weil Sony Computer Entertainment bereits Ähnliches versuchte und sich vor einigen Jahren mit der chinesischen Regierung überworfen haben soll. Sony sah sich im Dezember 2003 gezwungen, seinen chinesischen PlayStation-2-Start ohne genaue Erklärung auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Stellenmarkt
  1. ITEOS, verschiedene Standorte
  2. Rational AG, Landsberg am Lech

Man arbeite eng mit den Behörden zusammen, um zu verstehen, welche Voraussetzungen es zu erfüllen gilt, so Alan Bowman, der Leiter von Microsofts Unterhaltungsabteilung für den asiatischen Raum. Gegenüber AP wollte er deshalb auch noch keinen Zeitrahmen für eine mögliche Markteinführung in China nennen - es gehe noch darum, die richtigen Schritte zu machen, die richtigen Partner und passende Inhalte zu entwickeln. "Es ist ein sehr kontrollierter Markt", so Bowman.

Microsoft hat bereits seine Erfahrung mit den chinesischen Behörden: So wird etwa die MSN-Suche in China zensiert, was Microsoft, ebenso wie Yahoo und vor allem Google, viel Kritik einbrachte. Der "kontrollierte Markt" könnte auch ein zensiertes bzw. überwachtes Xbox Live mit sich bringen, immerhin können sich Spieler bisher weitgehend ungehindert darüber austauschen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,77€
  2. 38,99€
  3. 12,49€
  4. 2,99€

ironMIKE 09. Okt 2007

Der gute Jürgen Frey hat auch noch ein Movie zu Halo 3 gebosselt, das ist noch cooler...

Bibabuzzelmann 02. Mär 2006

Das wird sicher geil *g http://xbox360.gaming-universe.de/news/552.html

Der braune Lurch 26. Feb 2006

Ja, nur die Japaner arbeiten, weil sie wollen. Die Chinesen arbeiten, weil sie müssen...

wernzi71 26. Feb 2006

http://www.taikoux.com/ http://creativecoremedia.com/mso.swf

schpeckkxzkz&%$kk 26. Feb 2006

Naja, wer interessiert sich schon für die Schweiz ;)


Folgen Sie uns
       


Lenovo Smart Display im Test

Die ersten Smart Displays mit Google Assistant kommen von Lenovo. Die Geräte sind ordentlich, aber der Google Assistant ist nur unzureichend an den Touchscreen angepasst. Wir zeigen in unserem Testvideo die Probleme, die das bringt.

Lenovo Smart Display im Test Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
    Zulassung autonomer Autos
    Der Mensch fährt besser als gedacht

    Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
    Von Friedhelm Greis

    1. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
    2. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
    3. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen

    Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    Mordhau angespielt
    Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

    Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
    Von Peter Steinlechner

    1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

      •  /