• IT-Karriere:
  • Services:

Dell: Multifunktionsgerät für 70 Euro

Tintenstrahler 725 druckt mit 4.800 x 1.200 dpi

Mit dem Farbdrucker 725 und dem All-in-One-Drucker 810 bringt Dell zwei neue Geräte auf den Markt, die vornehmlich für Privatanwender und Kleinunternehmen gedacht sind. Beide Geräte arbeiten mit nur einer Tintenkartusche.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide Geräte arbeiten mit einer maximalen Auflösung von hochgerechnet 4.800 x 1.200 dpi. Der Dell 810 scannt und kopiert zudem mit 600 x 1.200 dpi mit intern 48 Bit. Kopieren kann er auch, wenn der PC abgeschaltet ist.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Die Druckgeschwindigkeit wird beim 810 mit bis zu 13 A4-Seiten pro Minute in Schwarz und Farbe angegeben. Der 725 soll 14 A4-Seiten pro Minute schaffen. Der Dell 725 und der Dell 810 verfügen über ein Einschubfach für 100 Blatt Papier und und ein Ausgabefach für 25 Blatt.

Der Dell 810 misst 152,5 x 375,38 x 286 mm und wiegt 3,6 Kilogramm, während der Dell 725 bei einem Gewicht von 2,8 Kilogramm 151,5 x 376,8 x 224 mm misst. Beide Geräte werden per USB 2.0 an den Rechner angeschlossen und mit Treibern für Microsoft Windows XP, XP 64-Bit und 2000 ausgeliefert.

Der Dell 725 soll 65,- Euro kosten, während für den Dell 810 70,- Euro zzgl. Versand verlangt werden. Ein Tintensatz schlägt gleich mit 24,99 Euro zu Buche.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)

Keiner 23. Apr 2006

hallo, auch wenn sich hier gerade die negativen Meinungen sammeln (was immer bei solchen...

Mülli 26. Feb 2006

zzgl 1.299 Euro Versandkosten. Na, wer will?

Druckerprofi 26. Feb 2006

Die Vertriebsstrategie von Dell lautet "Direktverkauf", man kann die Produkte also nur...

albert 24. Feb 2006

Jetzt versteh ich warum heise für dich zu hoch ist....


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /