Abo
  • Services:

Bluetooth-Kopfhörer und -Headsets von Jabra

Bluetooth-Headset mit austauschbaren Design-Hüllen

Einen Bluetooth-Kopfhörer mit Nackenbügel für drahtlosen Musik- und Telefongenuss zeigt Jabra auf der CeBIT 2006 in Hannover, wo auch die beiden kompakten Bluetooth-Headsets BT160 sowie JX10 für schnurlose Telefonie zu sehen sein werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Jabra BT620s
Jabra BT620s
Der Bluetooth-Kopfhörer BT620s mit Nackenbügel kann drahtlos Musik übermitteln und dient zugleich als Headset, um darüber Handy- oder etwa VoIP-Telefonate abzuwickeln. Die eingebauten HiFi-Lautsprecher sollen für guten Klang sorgen, während DSP-Technik im Mikro bei Telefonaten lästige Nebengeräusche ausfiltert. Am rechten Lautsprecher befinden sich Knöpfe zur Steuerung der Musikfunktionen für Wiedergabe, Pause, Stop, Titelsprung und Spulen, während am linken Lautsprecher die Telefonfunktionen zum Abnehmen, Wählen oder Auflegen liegen. Der Kopfhörer bietet Bluetooth 1.2 samt A2DP-, AVRCP-, Headset- und Freisprechprofil.

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. WIN Creating Images, Berlin

Jabra A320s
Jabra A320s
Der 100 Gramm wiegende Kopfhörer soll mit einer Akkuladung 14 Stunden kontinuierlichen Musikgenuss bieten, während der Nutzer für Telefonate 16 Stunden Zeit hat. Im Bereitschaftsmodus hält der Akku bis zu 10 Tage durch. Eine LED-Anzeige informiert über den Akkustand sowie die Bluetooth-Verbindung, wobei der Kopfhörer mit bis zu zwei Bluetooth-fähigen Geräten verbunden werden kann. Das Jabra BT620s kostet 99,- Euro und wird in Kürze im Handel erwartet.

Ergänzend zum BT620s bietet Jabra einen USB-Bluetooth-Adapter, um darüber eine drahtlose Verbindung zu einem PC aufzubauen. Der Adapter A320s unterstützt Bluetooth 2.0 einschließlich der Bluetooth-Profile Headset, Freisprechen, A2DP und AVRCP sowie Datentransfer-Profile. Jabra bringt das A320s zum Preis von 29,90 Euro in Kürze in die Regale.

Jabra BT160
Jabra BT160
Mit dem BT160 hat Jabra ein Bluetooth-Headset im Sortiment, das vor allem durch bis zu 33 austauschbare Design-Hüllen glänzen soll, um dem Gerät eine persönliche Note zu verpassen. Über die Jabra-Homepage sollen Kunden auch eigene Designs entwerfen können. Das 16 Gramm wiegende Bluetooth-Headset liefert eine Sprechdauer von 6 Stunden und hält im Stand-by-Modus rund 4,5 Tage durch. Für 49,- Euro wird das Jabra BT160 bald angeboten.

Jabra JX10
Jabra JX10
Bereits seit Januar 2006 bietet Jabra das kompakte Bluetooth-Headset JX10 zum Preis von 149,- Euro an, das von dem dänischen Designstudio Jacob Jensen entworfen wurde. Mit Hilfe von DSP-Technik soll auch hier lästiges Rauschen ausgefiltert werden, um eine gute Klangqualität zu erreichen. Nach Jabra-Angaben sind Dauergespräche von bis zu 6 Stunden mit dem knapp 10 Gramm leichten Bluetooth-Headset möglich, das im Bereitschaftsmodus nach rund 8 Tagen wieder an die Steckdose muss. Dem Jabra JX10 liegt neben einer Tasche eine Tischladestation bei, um den Headset-Akku per USB-Verbindung leicht aufzuladen.

Die beiden Bluetooth-Headsets BT160 und JX10 bieten jeweils Sprachwahl und per Tastendruck können Gespräche angenommen oder abgewiesen sowie die Lautstärke reguliert werden. Über die Bluetooth-Funktion und den Akkustand informiert eine LED an den beiden Headsets, die beide Bluetooth 1.2 sowie die Headset- und Freisprech-Profile beherrschen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

TomH 24. Feb 2006

Das BT620s ist auch ein Headset (= Kopfhörer mit Mikro) - eben halt ein Stereo-Headset.


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /