Abo
  • Services:

China will SMS kontrollieren

SMS soll wie Web und E-Mail überwacht werden

Der E-Mail- und Internetverkehr wird in China bereits umfassend zensiert. Weil sich die Chinesen zunehmend über SMS verständigen, wollen die Behörden nun auch diese unter ihre Kontrolle bringen.

Artikel veröffentlicht am , nz

Noch ist nicht im Detail klar, wie SMS in China künftig von den Behörden überwacht werden. Die zuständige Telekomleiterin Wang Xiujun des Informationsministeriums bestätigte jedoch, man bereite derzeit "Verwaltungsvorschriften für SMS-Dienste bei Mobiltelefonen" vor.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken, München
  2. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg

Geplant ist laut der Wiener Zeitung Der Standard, dass alle 304 Milliarden in China jährlich verschickten SMS kontrolliert werden sollen. Zudem sollen Mobilfunkverträge nur noch an Chinesen vergeben werden, die sich mit ihrer Adresse registrieren. Derzeit sind in China 390 Millionen Mobiltelefone angemeldet, 200 Millionen davon jedoch unter Sammelnamen oder Pseudonymen.

Grund für die neue Zensurmaßnahme ist offenbar, dass sich die SMS in China inzwischen als "fünftes Medium" etabliert. Immer mehr Chinesen informieren sich über Mobiltelefone gegenseitig über Umweltunfälle, Sozialproteste oder andere Vorfälle. Politische Witze, religiöse Botschaften, Gerüchte und Pornografie würden zunehmend über SMS verschickt, so die Zeitung. Die chinesische Regierung sieht deshalb ihre Informationskontrolle bedroht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-78%) 12,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 20,99€ - Release 07.11.

Philipp25 26. Feb 2006

... bei uns wird dem ganzen jedoch ein Name verpasst, mit dem sowieso niemand was...

Jurgen 25. Feb 2006

Ich wohne in China - die Chinesen "erheben" sich schon lange, nur erfaehrt man nichts...

4650 24. Feb 2006

und ich hoffe dann, dass ich in einem Vault bin, wenn das gegenseite Atombombadiren...

4650 24. Feb 2006

soviel KnowHow auch wieder nicht, das wurde schon erledigt ;-) https://forum.golem.de/read...

miccom 24. Feb 2006

http://www.miccom.cc/handy/smsbilder/kategorien/181/?cmslimit=0&HandytypenID=9...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /