Abo
  • Services:

Vorabversion von Windows Vista mit allen Funktionen

Öffentliche Vorabversion erst später geplant

Ab sofort steht eine weitere Community Technology Preview (CTP) von Windows Vista für Tester zum Download bereit, die nun alle Funktionen enthält, die schlussendlich im Betriebssystem enthalten sein werden. Die Februar-Vorabversion trägt den Zusatz Enterprise CTP und weist auf die Eignung für den Unternehmenseinsatz hin.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Vista
Windows Vista
Microsoft verspricht, dass die aktuelle Community Technology Preview (CTP) von Windows Vista bereits alle Funktionen enthält, die für das kommende Windows-System geplant sind. Auch die aktuelle Vorabversion können ausschließlich Microsoft-MSDN- und TechNet-Entwickler herunterladen. Eine für die Allgemeinheit bestimmte Windows Vista CTP soll irgendwann im zweiten Halbjahr 2006 erscheinen, nachdem die ursprünglich geplante öffentliche Beta 2 von Windows Vista kürzlich abgesagt wurde.

Stellenmarkt
  1. Thorlabs GmbH, Dachau bei München
  2. GBA Laborgruppe, Hamburg

Windows Vista
Windows Vista
Die aktuelle CTP von Windows Vista bringt neue Deployment-Werkzeuge einschließlich verbesserter Imaging-Technik, was langfristig zu einer Kostenreduktion führen soll. Im Zuge dessen sind notwendige Neustarts weiter verringert worden. Daher sind besonders Firmenkunden aufgerufen, diese Vorabversion auf Herz und Nieren zu testen.

Die Final-Version von Windows Vista soll im zweiten Halbjahr 2006 kommen. Derzeit wird davon ausgegangen, dass das Betriebssytem dann in insgesamt acht verschiedenen Ausführungen auf den Markt kommen wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. bei Alternate bestellen
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)

chris109 28. Feb 2006

Wirkliche gründe - Benutzer arbeitet nicht mit Admin-Rechten. (sehr wichtig...

Ashura 24. Feb 2006

Quelle? In der [Wikipedia] steht etwas anderes. Gruß, Ashura

GS18DVD 24. Feb 2006

da dürfte ich wohl bei der erklärung etwas übersehen haben ^^

Flow 24. Feb 2006

Nun musste ich doch tatsächlich schmunzeln, gib dir aber bitte mal mehr Mühe, das klingt...

BSDDaemon 23. Feb 2006

Auf Grund der Wichtigkeit... nein. Bunte Oberflächen wo selbst der Office Rechner 128MB...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /