Abo
  • Services:

Notebooks im Tarnanstrich mit Nvidia GeForce Go 7800 GTX

Individuelle Lackierung aller Gehäuseteile möglich

Cyber System stellt mit dem Modell X17 ein Notebook mit Intels Core-Duo-Prozessoren angefangen vom T2300 bis hin zum T2600 vor, das in mehr als 200 Farben und Dekoren geliefert werden kann. Die 17-Zoll-Geräte mit einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln werden mit einer Nvidia GeForce Go 7800 GTX mit 256 MByte DDR3-RAM befeuert und verstehen sich als Desktop-Ersatz.

Artikel veröffentlicht am ,

Farbkonfigurator
Farbkonfigurator
Der Arbeitsspeicher in Form von SO-DIMM-DDR2-Riegeln kann maximal auf eine Kapazität von 2 GByte aufgestockt werden. Das Cyber-System X17 Core Duo kann mit unterschiedlichen 2,5-Zoll-SATA-Festplatten mit Kapazitäten zwischen 40 und 120 GByte bestückt werden.

Inhalt:
  1. Notebooks im Tarnanstrich mit Nvidia GeForce Go 7800 GTX
  2. Notebooks im Tarnanstrich mit Nvidia GeForce Go 7800 GTX

Optional kann auch eine IDE-Festplatte in den Wechselschacht eingebaut werden, die nach Herstellerangaben derzeit jedoch noch nicht lieferbar ist. Als optisches Laufwerk kann man ein DVD/CDRW-Combo-Laufwerk oder einen DVD-Multinorm-Brenner mit 8facher Geschwindigkeit und DoubleLayer-Funktion ordern. In den Schacht passt auch ein zweiter Akku anstelle des optischen Laufwerks.

Cyber System X17 im Tarnanstrich
Cyber System X17 im Tarnanstrich
Das Notebook bietet für die WLAN-Funkkommunikation Intels PRO/Wireless 3945ABG und eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle für die drahtgebundene Netzwerkverbindung. Außerdem sind ein 56k-V.90/V.92-Fax-/Daten-Softmodem sowie Infrarot und eine Webcam mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln eingebaut.

Optional können ein Bluetooth-Class-II-V1.2-Modul, ein MiniPCI-TV-Tuner mit Analog- und DVB-T-Empfang oder alternativ einer PC-Card mit gleicher Funktion geordert werden.

Notebooks im Tarnanstrich mit Nvidia GeForce Go 7800 GTX 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Meistgelesen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,99€
  2. 158,80€
  3. 89,99€
  4. 29,99€

no_cyber 24. Jul 2006

Das X17 von cyber system gibts übrigens auch billiger und als farbige Variante bei dem...

Jude 24. Feb 2006

hi hi - bestimmt du idi

Alter 24. Feb 2006

Ohh mensch danke!!! Guter Tip von dir... _________________________ http://HannoverNet.org...

maikel 23. Feb 2006

Diese Lackierung benutzen sie aber um die 14 Tage Rückgaberecht auszuhebeln. Da...

Lui33 23. Feb 2006

Was hat das NB eigentlich bei den Benchmarks? Jetzt mal weg mit Akkulaufzeit usw. Was...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

    •  /