Abo
  • Services:
Anzeige

Notebooks im Tarnanstrich mit Nvidia GeForce Go 7800 GTX

Die Schnittstellenphalanx besteht aus S/PDIF-Out, einem Kopfhörerausgang und einem Mikrofoneingang, einer seriellen Schnittstelle sowie 4x USB 2.0, FireWire400, S-Video-Out, DVI sowie einem 4-in-1-Kartenleser.

Der Lithium-Ionen-Akku soll es nur auf klägliche 1,5 Stunden Akkulaufzeit bringen. Daran soll vor allem die GeForce Go 7800 GTX verantwortlich sein - optional sind unterschiedliche ATI-Notebookchips wählbar, womit die Akkulaufzeit abhängig von der Leistung auf bis etwas über 4 Stunden anwächst. Das Cyber-System X17 misst 397 x 293 x 22 bis 44,9 mm bei einem Gewicht von 3,8 Kilogramm.

Anzeige

Das Gerät kann im Onlineshop des Herstellers konfiguriert werden. Für das Gehäuse stehen mehr als 200 Farbtöne zur Auswahl. Außerdem lassen sich Dekore wie z.B. Carbon, Kirschholz oder Wengeholz auswählen. Wer mag, kann auch einen Tarnanstrich für sein Notebook ordern.

Cyber System X17
Cyber System X17
Soll nur der Gehäusedeckel samt Notebook-Oberfläche lackiert werden, liegt der Aufpreis bei 59,- Euro - ein Komplettanstrich schlägt mit 189,- Euro zu Buche, wobei man bei diesem Oberschale, Unterschale, TFT-Rahmen und TFT-Deckel unabhängig von der restlichen Farbgebung lackieren lassen kann. Die Farben lassen sich im Online-Shop auswählen und werden auf Modellbildern in allen Zusammenstellungen angezeigt, so dass man sich einen guten Überblick über das spätere Aussehen verschaffen kann.

Das Cyber-System X17 Core Duo ist ab 1.899,- Euro zzgl. Versand ohne Betriebssystem erhältlich. Bis zum 8. März 2006 wird eine 0-Prozent-Finanzierung bei einer Laufzeit von sechs Monaten angeboten. Nur bis zu diesem Datum gibt es auch das Notebook als Sondermodell im Tarnanstrich.

 Notebooks im Tarnanstrich mit Nvidia GeForce Go 7800 GTX

eye home zur Startseite
no_cyber 24. Jul 2006

Das X17 von cyber system gibts übrigens auch billiger und als farbige Variante bei dem...

Jude 24. Feb 2006

hi hi - bestimmt du idi

Alter 24. Feb 2006

Ohh mensch danke!!! Guter Tip von dir... _________________________ http://HannoverNet.org...

maikel 23. Feb 2006

Diese Lackierung benutzen sie aber um die 14 Tage Rückgaberecht auszuhebeln. Da...

Lui33 23. Feb 2006

Was hat das NB eigentlich bei den Benchmarks? Jetzt mal weg mit Akkulaufzeit usw. Was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. T-Systems International GmbH, Aachen
  4. Ratbacher GmbH, Görlitz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Upgrade Prozedere

    Astorek | 20:53

  2. Re: Technische Details

    confuso | 20:52

  3. Re: Was für ein Schwachsinn

    masel99 | 20:45

  4. Re: So wird das nichts!

    Deff-Zero | 20:29

  5. Re: Hash des Bildes Schriftart auswählen

    logged_in | 20:16


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel