Abo
  • Services:
Anzeige

Universal bringt Filme aufs Handy

Ganz kleines Kino stark geschnitten

Großes Kino erlebt man am besten vor großer Leinwand. Wenn es nach Universal geht, sehen die Filmfans Hollywood-Blockbuster demnächst aber auch im Miniformat auf dem Handy.

Die Universal Studios Consumers Product Group will demnach 75 Kinofilme und Fernsehshows für den Vetrieb im Handy-Format freigeben. Darunter sind Filme wie Hannibal, Apollo 13, E.T., Flipper und Psycho.

Allerdings sollen die Filme nicht in voller Länge gezeigt werden, sondern als gekürzte Video Clips auf den Markt kommen. Dazu soll es MMS, Wallpaper, Screensaver oder Klingeltöne geben.

Anzeige

Das Filmstudio kooperiert für das Angebot mit der US-Firma Corbis und dem italienischen Unternehmen Buongiorno Vitaminic. Das Mobile-Content-Unternehmen erreicht nach eigenen Angaben mit seiner Marke "Blinko" weltweit mehr 900 Millionen Kunden.

Ob und wann die Filmstücke auch in Deutschland auf Mobiltelefone geladen werden können, steht bislang nicht fest. Marketing-Managerin Katrin Hensgens sagte der Nachrichtenagentur pressetext, die Preisspanne werde zwischen 1,49 bis 3,49 Euro variieren, jedoch hänge das auch vom jeweiligen Land und Mobilfunkanbieter ab.


eye home zur Startseite
Der Abdul 22. Feb 2006

Einfach nur iditotisch ...

Skythediver 22. Feb 2006

Hey, also wenn jemand Filme unbedingt auf dem Handy haben will, was wegen dem viel zu...

gooooom 22. Feb 2006

E.T. - nachhause telefonieren... guter Witz! http://hundl.blogspot.com/


Webtipps - Surftipps / 24. Feb 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  2. über Duerenhoff GmbH, Stuttgart
  3. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. Jetter AG, Ludwigsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 4,49€
  2. (-44%) 13,99€
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  2. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  3. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  4. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  5. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  6. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  7. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  8. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  9. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  10. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    eidolon | 11:53

  2. Re: Es sind nur noch 3 Jahre

    eidolon | 11:50

  3. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    Der Held vom... | 11:49

  4. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    NaruHina | 11:47

  5. Re: Laaangweilig

    Andi K. | 11:41


  1. 11:39

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:38

  5. 16:17

  6. 15:50

  7. 15:25

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel