Abo
  • IT-Karriere:

Star Trek Online - Erste Bilder aus dem Spiel

Onlinespiel will Innenleben der Raumschiffe nah am Original halten

Auch wenn Star Trek Online noch eine Weile von der Veröffentlichung entfernt ist, sind die Arbeiten an der Grafikengine des Online-Rollenspiels mittlerweile so weit fortgeschritten, dass der Entwickler Perpetual erste Screenshots veröffentlicht hat.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Um ein möglichst authentisches Universum für die Spieler zu schaffen, hat Perpetual einige Mitarbeiter angeheuert, die bereits an den Film- und Fernsehproduktionen von Star Trek gearbeitet haben. Die ersten beiden Screenshots, die Perpetual jetzt veröffentlicht hat, sollen einen ersten Eindruck vermitteln, wie das Spiel einmal aussehen soll.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Köln
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, Berlin

Derzeit ist man vor allem damit beschäftigt, ein Schiff der Galaxy-Klasse zu modellieren. Dabei handelt es sich um die Schiffsklasse, welche die Enterprise D in "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert" unter Captain Picard darstellte.

Screenshot #2
Screenshot #2
Auf der Seite Gamasutra.com hat Ian Pieragostini, der Lead Client Engineer von Star Trek Online, einige Details zu den Arbeitsschritten veröffentlicht, die notwendig waren, um die Grafikengine möglichst nahe an das Original zu bringen. Denn das sei es, was die Fans haben wollen, "Star Trek Fans wissen, wie das Innenleben eines Raumschiffs aussieht", so Pieragostini.

Die gezeigten Screenshots sollen in der Qualität nahezu dem entsprechen, was die Spieler bei dem fertig gestellten Spiel zu sehen bekommen. Nichtsdestotrotz ist die Grafikengine noch nicht fertig; die Feinarbeit, also in etwa die letzten 10 Prozent der Entwicklung, sollen rund 90 Prozent der Zeit beanspruchen und wurden dementsprechend noch nicht umgesetzt.

Für die Feinarbeit hat Star Trek Online auch noch einige Zeit, soll es doch frühestens im Jahr 2007 erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 107€ (Bestpreis!)
  2. 529,00€
  3. 274,00€

Soroun 24. Feb 2006

...solls auch geben! Frag mich nur warum die vom LEXX Sektor immer noch den bunten trash...

Pre@cher 24. Feb 2006

doppelautsch! ^^

iNsuRRecTiON 24. Feb 2006

Hey, also ich finde schon das die Grafik auf den 2 Bildern ziemlich gut aussieht...

Hotohori 22. Feb 2006

Stimmt schon, die meisten Petitionen bringen nichts, aber die ein oder andere Petition...

Gast 22. Feb 2006

die Bilder haben mir zuviele kanten an stellen die abgerundet seien sollten, das kann man...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
    Linux-Gaming
    Steam Play or GTFO!

    Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
    Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

    1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
    2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
    3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

    Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
    Super Mario Maker 2 & Co.
    Vom Spieler zum Gamedesigner

    Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
    2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

      •  /