• IT-Karriere:
  • Services:

AVerMedia bringt DVB-H-Tuner für Notebooks und PDAs

Drei DVB-H-Tuner u.a. für SDIO und ExpressCard auf der CeBIT 2006 zu sehen

Auf der CeBIT 2006 wird der Zubehöranbieter AVerMedia einige DVB-H-Tuner zeigen, die für Smartphones, PDAs und Notebooks gedacht sind. Pünktlich zur Fußballweltmeisterschaft soll das digitale "Handy-Fernsehen" per DVB-H-Standard in Berlin und Brandenburg in einen öffentlichen Test gehen, der offizielle Startschuss wird allerdings voraussichtlich erst zur IFA 2007 erfolgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die AVerTV DVB-H SDIO Card (E570) ist für den SD-Card-Steckplatz gedacht, wird als SDIO-Gerät angesprochen und soll für Smartphones, PDAs und Notebooks interessant sein. Ein weiterer DVB-H-Tuner, die AVerTV DVB-H ExpressCard (E569), ist hingegen als ExpressCard-Karte für Notebooks mit entsprechendem Steckplatz ausgelegt.

AVerTV DVB-H SDIO Card (E570)
AVerTV DVB-H SDIO Card (E570)
Stellenmarkt
  1. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Passau
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Dazu kommt noch die AVerTV DVB-H Mini Card (E588), bei der es sich um eine intern einzusetzende Mini-PCI-Express-Karte für Notebooks handelt.

Unterstützt werden sollen jeweils das L- und das UHF-Frequenzband, so dass die DVB-H-Tuner laut Hersteller sowohl in Nordamerika als auch in Europa zum Einsatz kommen können.

AVerTV DVB-H ExpressCard (E569)
AVerTV DVB-H ExpressCard (E569)

AVerMedia hatte die DVB-H-Tuner E570 und den E569 bereits Anfang Januar dieses Jahres auf der CES 2006 gezeigt. Nun sollen sie - zusammen mit dem E588 - auch auf der CeBIT 2006 demonstriert werden.

AVerMedia hofft, die Produkte zum WM-Start ausliefern zu können, ganz sicher sei es aber noch nicht. Für welche Preise die drei DVB-H-Tuner allerdings auf den Markt kommen werden, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 1.629€ Tiefpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Asus ROG STRIX B550-I Gaming Mainboard für 169,90€, Alpenföhn Brocken 3 Black Edition...
  3. (u. a. Xbox Games Sale: bis zu 50 Prozent Rabatt auf Xbox-Spiele, bis zu 481,49€ Rabatt auf...
  4. 45€ monatlich, keine Aktivierungsgebühr (nach einem Jahr monatlich kündbar)

ich bins 04. Jan 2008

NATÜRLICH KOSTET ES GEBÜHREN !!! WER SAGT, ES IST KOSTENLOS, DER HAT KEINE AHNUNG UND...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
    •  /