• IT-Karriere:
  • Services:

Mehrere Nachfolger für den Shooter F.E.A.R in Entwicklung

Monolith muss für die Erweiterungen den Namen ändern

Der Grusel-Shooter F.E.A.R vom Entwickler Monolith soll mehrere Nachfolger bekommen. Da die Namensrechte jedoch noch beim ehemaligen Publishing-Partner Vivendi Universal Games liegen, müssen die Folgeversionen des Shooters unter einem anderen Namen erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem noch namenlosen Sequel zu F.E.A.R will der Entwickler Monolith weitere Geschichten im F.E.A.R-Universum erzählen. Außer einer Namensänderung, die notwendig wird, da Vivendi Universal die Rechte am Namen F.E.A.R hält, soll sich zunächst jedoch nichts ändern. Die eigentlichen Rechte am Inhalt des Spiels sollen hingegen weiterhin bei Monolith liegen. Monolith und die Muttergesellschaft Warner Brothers Interactive planen, im Laufe der Zeit mehrere Nachfolger auf den Markt zu bringen.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Kromberg & Schubert Automotive GmbH & Co. KG, Abensberg bei Regensburg

In einem Interview hat sich Monolith-Präsidentin Samantha Ryan gegenüber IGN noch nicht über einen potenziellen Publisher geäußert, will dem Anschein nach aber auch Vivendi selbst erstmal nicht ausschließen: "Man weiß nie, was die Zukunft bringen wird". Zudem äußerte sich Ryan über mögliche Konsolenumsetzungen. Diese sollen nicht einfache Portierungen, sondern durchaus an die jeweilige Plattform angepasst sein.

Über weitere in Entwicklung befindliche Titel äußerte sie sich nur mit dem Hinweis, dass Monolith einige offene Stellen hat. Gesucht werden einige Leveldesigner und Softwareentwickler ebenso wie ein Produzent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

slaxx 26. Feb 2006

Also ich war 98 beim bund...ne waffe verreist viel mehr in rl ....klar,jedem das seine...

SnowMan 24. Feb 2006

....wahre Worte

~realistica~ 23. Feb 2006

Da geit mir fast einer ab...

Steeler 23. Feb 2006

Sorry....... mein PC hat sich n bisschen aufgehangen, da habe ich mehrmals...


Folgen Sie uns
       


Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X)

Im Video zeigt Golem.de, wie Yakuza - Like a Dragon auf der Xbox Series X aussieht.

Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X) Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


      •  /