Abo
  • Services:
Anzeige

Canons neue Kompaktmodelle: Digital Ixus 60, 65 und 800 IS

Digital Ixus 800 IS mit 6-Megapixel-CCD-Sensor in kompakter Bauweise

Die Digital-Ixus-Familie von Canon hat drei Mal Nachwuchs bekommen. Vorgestellt wurden die Ixus 60, die Ixus 65 und das neue Flaggschiff, die Ixus 800 IS. Bei der Ixus 800 IS, einem 6-Megapixel-Modell mit CCD-Sensor, wurde ein voll versenkbares optisches 4fach-Zoomobjektiv (35 bis 140 mm äquivalent Kleinbildformat) in ein Gehäuse von hosentaschentauglichen 90,4 x 56,5 x 26,4 mm gepackt, der Bildstabilisator wurde verbessert. Das Highlight der Digital Ixus 65 besteht aus einem hochauflösenden 3-Zoll-Display mit 173.000 Bildpunkten.

Digital Ixus 800 IS
Digital Ixus 800 IS
Klein und handlich soll die Ixus 800 IS sein. Doch wie sich Golem.de bei der Präsentation vor Ort überzeugen konnte, ist die Ixus 800 IS kein Fliegengewicht. Wer sie in die Hand nimmt, ist zuerst erstaunt: 165 Gramm sind eben mehr, als man von den bisherigen Ixus-Modelle gewohnt ist. Zum Vergleich: die Ixus 60 (86,0 x 53,5 x 21,7 mm ) bringt 140 Gramm auf die Waage, die Ixus 65 (90,3 x 56,8 x 20,2 mm ) nur 5 Gramm mehr. Das mag an der Technik liegen, die in der Ixus 800 IS verbaut wurde: Das 4fach-Zomm ist komplett im Body versenkbar, zusätzlich wurde auch der Bildstabilisator verbessert: Der optische Bildstabilisator (IS) arbeitet laut Canon nach einem vergleichbaren Prinzip wie in den professionellen EF-Objektiven der EOS-Serie. Statt wie bisher 1.000 werden nun 4.000 Bewegungsimpulse pro Sekunde gemessen und die Linsenstellung in der Kamera entsprechend ausgesteuert. Durch diesen Verwacklungsschutz soll der Nutzer zwei bis drei Blendenstufen weiter aufmachen können, ohne unscharfe Bilder zu bekommen. Darüber hinaus soll die neue mechanische Konstruktion das Volumen der IS-Einheit auf rund ein Viertel von herkömmlichen Canon-Systemen, beispielsweise der PowerShot S3 IS, reduziert haben.

Das optische System des 4fach-Zoomobjektivs beinhaltet ein hochbrechendes, asphärisches UA-Linsenelement (UA = Ultra High Refractive Aspherical), das einen Zoombereich von 35 bis 140 mm (äquiv. Kleinbild) erlaubt. Außerdem hat Canon der Digital Ixus 800 IS einen optischen Sucher spendiert. Da muss allerdings nachgebessert werden: Der Sucher ist so klein, dass man kaum etwas erkennen kann und noch einen Teil des ausgefahrenen Zoomobjektivs im Blick hat. Besser kann der Fotograf sein Motiv über das 2,5-Zoll-Display mit 173.000 Bildpunkten und den einblendbaren Gitternetzlinien kontrollieren. Eine Nachteinstellung sorgt für eine bessere Erkennbarkeit des Motivs bei Dunkelheit.

Anzeige

Digital Ixus 800 IS
Digital Ixus 800 IS
Gegen das Verwackeln der Fotos hat Canon neben dem Bildstabilisator auch die Möglichkeit vorgesehen, einen hohen ISO-Wert zu verwenden. Bei schlechten Lichtverhältnissen ist die Gefahr des Verwackelns beim Fotografieren aus der Hand groß. Wer den Blitz zuschaltet, kann zwar das Risiko des Verwackelns reduzieren, doch oft geht dabei die natürliche Lichtstimmung eines Motivs verloren. Kürzere Verschlusszeiten helfen, Verwacklungen ebenfalls zu vermeiden, eine entsprechend hohe Lichtempfindlichkeit des Sensors ist bei ungünstigen Lichtverhältnissen jedoch Voraussetzung. Die Digital Ixus 800 IS bietet einen Empfindlichkeitsbereich von ISO 80 bis 800. Nun kann der Kamerabesitzer nicht nur einen bestimmten ISO-Bereich einstellen, er kann auch auf "High-ISO-Auto" setzen. Da regelt die Kamera je nach Licht die ISO-Einstellung automatisch.

Canons neue Kompaktmodelle: Digital Ixus 60, 65 und 800 IS 

eye home zur Startseite
BerndKohlstrunk 08. Jun 2006

Habe mir jetzt eine Kodak 643 gekauft. Für familienfreundliche 149 Euro ein tolles...

Jörg Kranz 02. Mai 2006

Ich hab die Camera gefunden, bei Photo Dose!! Aber für 499 €, ganz schön häftig!!! ciao J...

Chris! 07. Apr 2006

Hallo! Da ich nächste Woche in Urlaub fliege möchte ich mir die Digital IXUS 800 is...

guru 08. Mär 2006

Außerdem ist bei der Ixus 65 die Rückseite schwarz!!!! hier gibts bilder von der 60/65...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Choice Software AG, Karlsruhe
  2. über Harvey Nash GmbH, Großraum Düsseldorf
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Berlin, Magdeburg, Hannover, Dresden
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  2. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  3. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  4. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  5. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  6. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

  7. Drohnenlieferungen

    In Island fliegen bald Pizza und Bier

  8. Playstation Now

    Sonys Streamingdienst für PS4 und Windows-PC gestartet

  9. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  10. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Google Express Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein
  2. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Oder einfach

    Henne231 | 10:41

  2. Re: Was habt ihr erwartet?

    LittleArmy | 10:40

  3. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Niaxa | 10:40

  4. Re: Wieso Dual Kamera?

    GangnamStyle | 10:39

  5. Re: Qualvoller Akku Wechsel!

    foho | 10:39


  1. 09:10

  2. 09:00

  3. 08:32

  4. 08:10

  5. 07:45

  6. 07:41

  7. 07:30

  8. 07:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel