Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Winamp-Version synchronisiert sich mit MP3-Playern

Winamp 5.2 beseitigt aktuelles Sicherheitsloch

Mit einer neuen Winamp-Version wird ein vor rund einer Woche bekannt gewordenes Sicherheitsloch geschlossen, worüber Angreifer beliebigen Programmcode auf fremde Systeme schleusen konnten. Außerdem bietet Winamp 5.2 nun die Möglichkeit, Daten mit portablen Musik-Playern auszutauschen.

Mit der neuen Synchronisationsfunktion in Winamp 5.2 können Musikdateien mit tragbaren Media-Playern ausgetauscht werden. Nach Herstellerangaben werden Apples iPod, die Geräte von Creative sowie die Modelle mit Microsoft-Betriebssystem unterstützt. Die Installationsroutine bietet endlich Mehrbenutzerprofile und merkt sich gewählte Installationseinstellungen, um diese bei einer erneuten Installation zu nutzen.

Anzeige

Auch die kostenpflichtige Pro-Version von Winamp wurde aufgebohrt und bietet nun einen aacPlus-Encoder von Coding Technologies, um Daten damit zu kodieren. Ansonsten wurden in beiden Winamp-Versionen verschiedene Programmfehler behoben, so dass die Software nun zuverlässiger und stabiler zu Werke gehen sollte.

Auch das jüngst bekannt gewordene Sicherheitsloch wird mit der aktuellen Winamp-Version geschlossen. Über manipulierte Playlisten-Dateien kann ein Angreifer einen Buffer Overflow in Winamp 5.13 und womöglich auch in früheren Versionen auslösen, um beliebigen Programmcode auszuführen und sich so eine umfassende Kontrolle über ein fremdes System zu verschaffen. Ein Angreifer muss dazu lediglich eine manipulierte Playlisten-Datei im Format .m3u etwa auf einer Webseite zum Download bereitstellen oder per E-Mail versenden und seine Opfer so zum Öffnen dieser Datei bringen.

Nullsoft bietet Winamp 5.2 ab sofort für die Windows-Plattform als Lite- und Pro-Version zum Download an. Während die Lite-Ausführung kostenlos genutzt werden kann, fällt für die Nutzung der Pro-Version eine Registrierungsgebühr in Höhe von 19,95 US-Dollar an.


eye home zur Startseite
Martin F. 22. Feb 2006

Scheiße ist gesund, Millionen fliegen können nicht irren :)

REal 22. Feb 2006

Danke für den Link!! ;)

dot-comedy 22. Feb 2006

Nach schlechten Erfahrungen deinstalliere ich vor einem Update grundsätzlich die...

Bernd123 22. Feb 2006

Versuch mal http://download.nullsoft.com/winamp/client/winamp52_pro.exe Funzt

Martin F. 22. Feb 2006

Nein, die "alte 5.2" wurde mit 5.02 betitelt, jetzt ist es quasi die 5.20.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  2. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Wassermann AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Das UTV Nikola Zero hat viel Power fürs Gelände

  2. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  3. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  4. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  5. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe

  6. Kartendienst

    Google führt Frage-Antwort-Sektion bei Maps ein

  7. Ford-Patent

    Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

  8. Elektroauto

    Lina kann kompostiert werden

  9. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte

  10. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: Kein Platz im Smartphone

    TrollNo1 | 11:56

  2. Re: AAARGH: wieder 80km/h

    |=H | 11:54

  3. Re: Ursache - nicht korrekt arbeitende Patentämter

    TrollNo1 | 11:53

  4. Re: Einfach von Multiplayer fernhalten :-)

    Bigfoo29 | 11:50

  5. Wenn es funktioniert

    Default_User | 11:50


  1. 11:55

  2. 11:45

  3. 11:40

  4. 11:33

  5. 11:04

  6. 10:51

  7. 10:36

  8. 10:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel