• IT-Karriere:
  • Services:

Knoppix für Intel-Macs in Arbeit

OSx86 Project passt Linux-Distribution auf neue Apple-Rechner an

Seit einigen Tagen läuf Linux auch auf Intel-Macs - die nötigen Anpassungen dafür machen Fortschritte. Auf der Website osxbook.com wurde die baldige Veröffentlichung eines vollwertigen Knoppix für Intel-Core-Duo-basierte Macintosh-Rechner in Aussicht gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf osxbook.com wurde kürzlich bereits eine Mini-Distribution veröffentlicht, die lediglich einen erfolgreichen Boot-Vorgang demonstrierte. Nachdem nun auch Knoppix 4.0 zum Laufen gebracht wurde, arbeitet das Team an einer voll auf Intel-Macs angepassten Knoppix-Distribution inklusive X-Window-Unterstützung.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  2. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein

Die Tüftler haben bereits erste Bilder eines 17-Zoll-iMac Core Duo gezeigt, auf dem Knoppix 4.0 in hoher Auflösung läuft. Allerdings gibt es noch das eine oder andere Problem mit der Hardware - anstatt der 1.440 x 900 Pixel des LCDs werden 1.472 x 900 Pixel "angesteuert", so dass ein Teil des Bildes verschluckt wird.

"Sobald wir das System etwas mehr getestet haben, werden wir versuchen, eine volle Knoppix-Distribution über BitTorrent anzubieten. Wir müssen uns außerdem noch durch den Kernel-Quellcode und die vielen Kernel-"config"-Dateien wühlen, so dass wir ein stimmiges Set aus Patches veröffentlichen können", so osxbook.com-Betreiber Amit Singh, dessen Buch Mac OS X Internals bald erscheinen soll. Wenn Singh nicht gerade Bücher schreibt oder Linux auf Intel-Macs portiert, arbeitet er im Almaden Research Center von IBM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...
  3. 24,99€
  4. gratis

Stefan Koch 28. Feb 2006

Wird die PS3 nicht mit linux optional ausgeliefert?

sp1 22. Feb 2006

Und im Backofen Dann kann ich mir wenigsten meine eigene Lieblingseinstellung einfach...

*v* 22. Feb 2006

Was hat das mit dem Umstieg auf Intel zu tun? Für PowerPC-Macs gibt es schon lange...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


      •  /