Abo
  • Services:
Anzeige

London plant eigenes WLAN-Netz

150 Access Points an Straßenlaternen und an Verkehrsschildern

Im gesamten Finanzdistrikt von London soll künftig drahtloses Internet verfügbar sein. Eine Firma wird im Auftrag der Stadt schon in wenigen Wochen mit dem Aufbau des Netzwerks beginnen.

Die Stadt London hat am Dienstag bekannt gegeben, dass sie Geld in die Infrastruktur für drahtloses Internet investieren will. Im Finanzdistrikt "Square Mile" sollen im Auftrag der Stadtverwaltung demnächst etwa 150 Access Points installiert werden, so dass an jedem Punkt des Stadtviertels WLAN-Zugänge verfügbar sind.

Anzeige

Die Firma The Cloud soll die nötige Infrastruktur installieren. Die Access-Points sollen dabei in Straßenlaternen und an Verkehrsschildern untergebracht werden. Geplant sei, dass das Netzwerk schon in einigen Monaten zur Verfügung stehe, so ein Sprecher der Stadtverwaltung.

Um andere Internetprovider nicht zu benachteiligen, sollen sie über die WLAN-Infrastruktur der Stadt eigene Zugänge anbieten können. The Cloud selbst will Zugänge für etwa fünf Britische Pfund (7,30 Euro) pro Stunde anbieten.

Auch in Deutschland will The Cloud drahtloses Internet installieren. Bundesweit sollen in den kommenden Jahren mehr als 10.000 WLAN-Hotspots installiert werden.


eye home zur Startseite
gu 22. Feb 2006

Keine Ahnung, aber wenn's ein Problem gibt, werden Sie so oder so zuerst bei dir...

rüdi 22. Feb 2006

Thb sind Thailändische Baht also so viel zum thema reich... erst denken dann schreiben...

LaKali 22. Feb 2006

Zürich Flughafen 0,5h 8 EUR hatte erst kürzlich das Vergnügen.

DaMaa 21. Feb 2006

Da isset kostenlos. Nur so zur Info. Wird hier auch noch kommen. Und dann heißt es ad...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Aachen
  2. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Göttingen
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 1,49€
  3. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT

Folgen Sie uns
       


  1. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  2. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  3. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  4. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  5. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  6. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  7. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  8. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  9. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  10. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    SchmuseTigger | 10:25

  2. Re: Besserer Geheimtipp: LawBreakers!

    razer | 10:25

  3. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    Jolla | 10:25

  4. Re: was macht das ding denn jetzt konkret?

    Kleba | 10:23

  5. Re: 80km was soll man den damit

    mainframe | 10:23


  1. 10:06

  2. 09:47

  3. 09:26

  4. 09:06

  5. 09:00

  6. 08:48

  7. 08:19

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel