Abo
  • Services:

Casio EX-Z60 mit 2,5-Zoll-Display und 6 Megapixeln

Digitalkamera mit Schnellblitz und Repro-Aufnahmefunktionen

Die neu vorgestellte Casio Exilim Zoom EX-Z60 bietet eine Auflösung von 6 Megapixeln und ein 3faches Zoom mit elektronischer Bildstabilisierung. Die Brennweite des Objektivs liegt bei 38 bis 114 mm (bezogen auf eine 35-mm-Kleinbildkamera) bei Anfangslichtstärken von F3,1 bis F5,9. Eine schnelle Blitzfolge sowie eine Repro-Aufnahmefunktion mit automatischer Trapezkorrektur grenzt sie vom Wettbewerb ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 9-Punkt-Autofokus arbeitet im Spot- und Mehrfeldverfahren und zeigt alle Messfelder an, auf die fokussiert wurde. Außerdem ist eine manuelle Scharfstellung möglich. Die Belichtungsmessung erfolgt per Mehrfeld-, Zentrumswert- und Spot-Messung. Auf der Rückseite der Kamera, die keinen optischen Sucher bietet, befindet sich ein 2,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 115.200 Pixeln.

Casio Exilim Zoom EX-Z60
Casio Exilim Zoom EX-Z60
Inhalt:
  1. Casio EX-Z60 mit 2,5-Zoll-Display und 6 Megapixeln
  2. Casio EX-Z60 mit 2,5-Zoll-Display und 6 Megapixeln

Die EX-Z60 bietet neben einem Automatikmodus auch 33 Programmeinstellungen für diverse Fotosituationen. Die Verschlusszeiten der Kamera reichen von 1/2.000 bis 1/2 Sekunde. Die Auslöseverzögerung der EX-Z60 wird mit 0,002 Sekunden angegeben.

Die Lichtempfindlichkeitseinstellung kann man entweder der Kamera-Elektronik überlassen oder selbst zwischen ISO 50, 100, 200 und 400 einstellen. Beim Weißabgleich ist ebenfalls ein Automatikmodus vorhanden - außerdem kann man zwischen sechs voreingestellten Einstellungen für typische Lichtsituationen wählen.

Casio EX-Z60 mit 2,5-Zoll-Display und 6 Megapixeln 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 23,99€
  2. 8,88€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

ct2034 24. Sep 2006

beißt euch doch nich so an der videofunktion fest! dafür ist die kamera sowieso nich...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
  2. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  3. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /