Abo
  • Services:
Anzeige

Lüfterloses Toughbook wiegt 1,53 kg

CF-Y4 kommt mit 14,1-Zoll-Display und Pentium M 778 ULV

Zur CeBIT 2006 will Panasonic mit dem Toughbook CF-Y4 ein schlankes, aber robustes Notebook mit einem 14,1-Zoll-Display vorstellen. Das Gerät der Kategorie "Semi Ruggedized" soll 1.530 Gramm auf die Waage bringen, 120 Gramm weniger als der Vorgänger CF-Y2.

Toughbook CF-Y4
Toughbook CF-Y4
Das SXGA-Display mit einer Diagonalen von 14,1 Zoll bietet eine Auflösung von 1.400 x 1.050 Pixeln, im Inneren arbeitet Pentium M 778 mit 1,6 GHz. Die Ultra-Low-Voltage-CPU (ULV) soll mit ihrem geringen Stromverbrauch Akkulaufzeiten von bis zu 6,5 Stunden erlauben.

Anzeige

Der Speicher des Toughbook CF-Y4 fasst 512 MByte, er lässt sich aber auf 1 GByte erweitern. Die Festplatte hat eine Kapazität von 60 GByte. Das integrierte Combolaufwerk (DVD-ROM und CD-Brenner) geht nach oben auf.

WLAN unterstützt das Gerät nach 802.11 a/b/g mit bis zu 54 MBit/s. Erweiterungen sind über einen PC-Card-Slot möglich und auch ein SD-Card-Leser ist integriert.

Optional kann das Toughbook mit einem Trusted Platform Module (TPM) ausgerüstet werden.

Vor allem unterwegs soll das CF-Y4 seine Stärken ausspielen, bringt es mit rund 1,5 kg doch nicht allzu viel auf die Waage. Dennoch soll es Stürze aus einer Höhe von bis zu 30 Zentimetern und eine Drucklast von bis zu 100 Kilogramm ohne Schaden überstehen. Dazu steckt es in einem Gehäuse aus einer stoßfesten Magnesiumlegierung und das Display wird stoßgedämpft gelagert. Zusätzlich wird die Festplatte durch ein stabiles Metallgehäuse und einen stoß- und vibrationsdämpfenden Spezialschaumstoff geschützt, auf einen Lüfter wird komplett verzichtet.

Das Panasonic Tougbook CF-Y4 soll für Projektkunden ab Mai 2006 für rund 2.800,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
3st 28. Feb 2006

... und von Bluetooth ist auch nirgends die Rede. In diesen Details ist Panasconic mit...

iBrötchen 22. Feb 2006

Ich ess deshalb seit zwei Jahren nur noch Bananen, krümelt nicht so. Ist wie auf dem...

Angel 21. Feb 2006

Kann da jemand nicht bis 3 zählen? •fg•

Gast 21. Feb 2006

Am besten sind schon die Toughbooks aus der "Full Ruggedized" Serie wie z.B. das CF29...

ficky-fucky... 21. Feb 2006

schick, hab schon lange gehofft, dass panasonic den deutschen markt ins visier nimmt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ista Deutschland GmbH, Essen
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Icon mit Zahl

    JarJarThomas | 01:48

  2. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    plutoniumsulfat | 01:39

  3. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    plutoniumsulfat | 01:30

  4. Re: Hast Du Zahlen??

    cicero | 01:23

  5. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    TrustworthyGuy | 01:20


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel